Sachbuch "SB"

1 2 3 4 5

David Grann: "Das Verbrechen"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017

SB 386
btb Verlag, MÜnchen
(Gebunden)
416 Seiten, div. Abb.
20 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es geht: "Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas". Opfer waren ungezählte Angehörige des Osage-Indianerstamms, die nach zweimaliger Vertreibung unverhofft zu großem Öl-Reichtum gekommen waren und nun durch eine Verschwörung mit perfiden Methoden darum gebracht werden sollten. Zugleich war es die erste Sternstunde des neuen FBI, das dem Treiben ein Ende setzen konnte. Ein spannendes Buch, bei dem es schier unfassbar erscheint, dass alles auf Tatsachen beruht.

Charles C. Mann: "Amerika vor Kolumbus"

Datum:


Kennziffer:
April 2017

SB 385
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Gebunden)
718 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Eine großartig recherchierte Quelle der Erkenntnisse ist dieses Sachbuch über das wirkliche Amerika vor 1492 - man staunt über die vielen Tatsachen, die so ganz anders waren.

Adam Zamoyski: "Phantome des Terrors"

Datum:


Kennziffer:
März 2017

SB 384
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
618 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Die Fortschreibung dessen, was der Historiker bereits in "1812" und "1815" über Europa mit Napoleon und nun danach so brillant ausführte (siehe auch SB 307 und 346!).

David I. Kertzer: "Der erste Stellvertreter"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017

SB 383
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
607 Seiten, div. Abb.
38 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es hier geht: "Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus".

Thomas Kaufmann: "Erlöste und Verdammte"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017

SB 382
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
508 Seiten, über 100 Abb.
26,95 € 
.
Rezension lesen "Eine Geschichte der Reformation" lautet der Untertitel und passend zum 500-Jährigen ist dieses sehr unterhaltsam geschriebene Buch ein Standardwerk zum Thema auf neuestem Forschungsstand. Es begann nicht mit Luther, doch er war ihr unverzichtbarer Held, wenn auch nicht der einzige.

Peter Moore: "Das Wetter-Experiment"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017

SB 381
Marebuchverlag, Hamburg
(gebunden)
560 Seiten
26 € 
.
Rezension lesen Spannendes über die Erfindung von Meteorologie und Wettervorhersagen.

Antony Beevor: "Die Ardennen-Offensive 1944"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016

SB 380
C. Bertelsmann Verlag, München
(Gebunden)
477 Seiten, div. Abb.
26 € 
.
Rezension lesen Brillant geschriebenes Sachbuch und zu diesem Thema eindeutig das Standardwerk schlechthin.

Charles Darwin: "Die Reise der Beagle"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016

SB 379
Theiss Verlag, Darmstadt
(gebunden, Großformat)
480 Seiten, 350 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es bei dieser opulenten Neuausgabe geht: "Darwins illustrierte Reise um die Welt".

Simon Sebad Montefiore: "Die Romanows"

Datum:


Kennziffer:
November 2016

SB 378
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
1028 Seiten, div. Abb.
35 € 
.
Rezension lesen "Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918" lautet der Untertitel und der Russland-Experte legt eine einzigartige umfassende Herrschaftsgeschichte vor. Dazu flossen bisher unzugängliche Fakten ein und ganz in angelsächsischer Tradition ist das Alles ebenso souverän wie unterhaltsam geschrieben.

Takuma Melber: "Pearl Harbour"

Datum:


Kennziffer:
November 2016

SB 377
C. H. Beck Verlag, München
(Klappenbroschur)
223 Seiten
16,95 € 
.
Rezension lesen Zum 75. Jahrestag des japanischen Überfalls auf die US-Pazifikflotte am 7. Dezember eine kompakte Schilderung von Vorlauf und Angriff.

1 2 3 4 5

Karina Urbach: "Hitlers heimliche Helfer"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016

SB 376
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
464 Seiten
29,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es hier geht: "Der Adel im Dienst der Macht". Verblüffende Erkenntnisse über einen speziellen Zweig der Geheimdiplomatie zugunsten Hitlers.

Martin Bossenbroek: "Tod am Kap"

Datum:


Kennziffer:
September 2016

SB 375
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
624 Seiten
29,95 € 
.
Rezension lesen "Geschichte des Burenkriegs" lautet der Untertitel und die wird hier erstmals meisterhaft aus der Sicht eines niederländischen Historikers erzählt.

Mike Evans: "Vinyl - Die Magie der schwarzen Scheibe"

Datum:


Kennziffer:
August 2016

SB 374
Edition Olms, Zürich
(Gebunden, Großformat)
256 Seiten, über 600. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Die Faszination dieses Tonträgers, seine Geschichte und das Drumherum - ein spannendes Stück Kulturgeschichte.

Lutz Budrass: "Adler und Kranich"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016

SB 373
Blessing Verlag, München
(Gebunden)
704 Seiten, div. Abb.
34,99 € 
.
Rezension lesen 90 Jahre Firmengeschichte der Lufthansa - mit Konzentration auf die erste, ganz und gar nicht unbefleckte Phase von der ersten Gründung bis zur Neugründung.

Barry Strauss: "Die Iden des März"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


SB 372
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
412 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Dramatisch, spannend und zugleich eine wissenschaftliche Aufarbeitung eines der folgenreichsten Mordfälle der Geschichte.

Peter Finn/Petra Couvée: "Die Affäre Schiwago"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


SB 371
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
384 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen "Doktor Schiwago" war nicht nur einer der größten Romane des 20. Jahrhunderts sondern auch ganz großes Kino als Film. Wie sehr aber auch die Geschichte um das Buch und die Winkelzüge seiner Veröffentlichung filmreif waren, konnte erst jetzt anhand von CIA-Unterlagen bewiesen werden. Ein hochspannendes Sachbuch.

Nikolaus Wachsmann: "KL"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


SB 370
Siedler Verlag, München
(Gebunden)
984 Seiten, div. Abb.
39,99 € 
.
Rezension lesen Das Kürzel mag ungewohnt sein, ist aber das amtliche jener Zeit, denn dieses gewaltige Opus ist "Die Geschichte der nationalsozialistischen KOnzentrationslager". Erstaunlicherweise liegt damit erst jetzt eine umfassende Abhandlung über das übelste System der Nazis vor. Es bietet so viel an Faktenwissen aber auch beklemmenden Ereignisschilderungen, dass es schlichtweg als das Standardwerk zum Thema zu sehen ist.

Jentzsch/Witt: "Der Seekrieg 1914-1918"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


SB 369
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden, Großformat)
184 Seiten. div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt, um wessen Geschichte es hier geht: "Die Kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg".

Ben Rawlence: "Stadt der Verlorenen"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


SB 368
Nagel & Kimche Verlag, Zürich
(Gebunden)
416 Seiten
24,90 € 
.
Rezension lesen Ein großer sachkundiger Bericht aus dem größten Flüchtlingslager der Welt an der Grenze zu Somalia, der unter die Haut geht. Hunderttausende darben hoffnungslos in Dadaab und auch dieses aufwühlende Buch zeigt keine Lösungen auf - weil es sie nicht gibt? Ein ungeheuer wichtiges und wertvolles Buch, schon weil Dadaab so exemplarisch ist.

Ilsink/Koldewij: "Hieronymus Bosch: Maler und Zeichner"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


SB 367
Belser Verlag, Stuttgart
(Gebunden, Großformat)
607 Seiten. div. Abb.
99 € 
.
Rezension lesen Zur großen Übersichtsausstellung in 's-Hertogenbosch wurde dieses prachtvolle Nonplusultra für alle Bosch-Bewunderer verfasst, das detailliert auf alle Facetten dieses Genies eingeht. Ein preiswerter Ausstellungskatalog derselben Autoren wird aber ebenfalls angeboten.

Paul Jankowski: "Verdun"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016

SB 366
S. Fischer Verlag, Frankfurt

(Gebunden)

427 Seiten

€ 26,99

 
.

Rezension lesen Zum 100-Jährigen eine große Analyse zu der Zehnmonatsschlacht, die zum Mythos wurde.

Puff-Trojan/Compagnon: "Dada-Almanach"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


SB 365
Manesse Verlag, Zürich

(Gebunden, Mittelformat)

176 Seiten

€ 39,95

 
.

Rezension lesen Zum Jubiläum dieser Avantgarde-Kunst eine Übersicht. Zuzüglich des Hinweises auf Martin Mittelmeiers Sachbuch zum Thema.

Klaus Dornisch: "Sagenhaftes Äthiopien"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


SB 364
Philipp von Zabern, Darmstadt

(Gebunden, Großformat)

192 Seiten, ca 120 Abb.

€ 49,95

 
.

Rezension lesen Prachtvoller wissenschaftlicher Band über eines der ganz alten Reiche der Weltgeschichte.

Victor Sebestyen: "1946"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


SB 363
Rowohlt Verlag, Berlin

(Gebunden)

541 Seiten, div. Abb.

€ 26,95

 
.

Rezension lesen "Das Jahr, in dem die Welt neu entstand" lautet der Untertitel und dieser Streifzug durch das erste Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg zeigt auf atemberaubende Weise, was alles an Umwälzungen in Gang kam. Und wie wenig dieses Jahr 1 nach dem Kriegsende ein Friedensjahr war.

Frederick Taylor: "Coventry"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


SB 362
Siedler Verlag, München

(Gebunden)

445 Seiten, div. Abb.

€ 29,99

 
.

Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es geht: "Der Luftangriff vom 14. November 1940: Wende im Zweiten Weltkrieg".

Tom Ang: "Die Geschichte der Fotografie"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


SB 361
Dorling Kindersley, München

(Gebunden, Großformat)

400 Seiten, über 1500 Abb.

€ 39,95

 
.

Rezension lesen Eine hervorragende Gesamtschau, die den technischen Fortschritt in den Vordergrund stellt.

Tony Streeter u.a.: "Das Eisenbahn-Buch"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


SB 360
Dorling Kindersley, München

(Gebunden, Großformat)

320 Seiten, über 1500 Abb.

€ 29,95

 
.

Rezension lesen Gut gemachte Bildenzyklopädie zum Thema.

Eric H. Cline: "1177 v.Chr."

Datum:


Kennziffer:
November 2015


SB 359
Theiss Verlag, Darmstadt

Gebunden

336 Seiten

€ 29,95

 
.

Rezension lesen "Der erste Untergang dr Zivilisation" lautet der Untertitel und er weist auf das "dunkle" Zeitalter zwischen ägyptischer Hochzeit und aufkommendem Hellenentum hin.

Wolfgang Behringer: "Tambora und das Jahr ohne Sommer"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


SB 358
C. H. Beck Verlag, München

Gebunden

398 Seiten, div. Abb.

€ 24,95

 
.

Rezension lesen Die größte Klimakatstrophe der Menschheit aus dem Jahr 1815 wird hier wissenschaftlich mit ihren erstaunlichen Auswikrungen geschildert.

Judith Klinger: "Robin Hood"

Datum:


Kennziffer:
September 2015


SB 357
Lambert Schneider, Darmstadt

Gebunden

208 Seiten, div. Abb.

€ 29,95

 
.

Rezension lesen Ein wissenschaftlicher Ansatz, das Rätsel des Volkshelden zu erkunden.

Paul M. Cobb: Der Kampf ums Paradies"

Datum:


Kennziffer:
August 2015


SB 356
Philipp von Zabern, Darmstadt

Gebunden

428 Seiten, div. Abb.

€ 29,95

 
.

Rezension lesen "Eine islamische Geschichte der Kreuzzüge" lautet der Untertitel und diese exzellente Darstellung bietet diesmal den islamischen Sichtwinkel. Da verblüfft manche Verknüpfung wie auch die schon damals große Zerrissenheit innerhalb des Islam mit Auswirkungen bis heute. Schon deshalb ist dieses Meisterwerk der Geschichtsschreibung von höchster Aktualität.

Adam Tooze: "Sintflut"

Datum:


Kennziffer:
August 2015


SB 355
Siedler Verlag, München
(Gebunden)
719 Seiten. div. Abb.
34,99 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, was der Historiker mit diesem Standardwerk erklärt: "Die Neuordnung der Welt 1916-1931"

Heinrich August Winkler: "Geschichte des Westens" Bd. IV

Datum:


Kennziffer:
Juli 2015


SB 354
C. H. Beck Verlag, München

Gebunden

687 Seiten

€ 29,95

 
.

Rezension lesen Der Abschluss der großen Reihe, diesmal zum Thema "Die Zeit der Gegenwart". Und erneut ein Standardwerk.

David Barrie: "Sextant"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2015


SB 353
Mareverlag, Hamburg
(Gebunden)
351 Seiten
26 € 
.
Rezension lesen Hommage an ein Navigationsinstrument, das die Welt veränderte.

Bernard Cornwell und andere: "Waterloo"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2015


SB 352
Wunderlich Verlag, Reinbek

& 2 x

C. H. Beck Verlag, München

 
.

Rezension lesen Zum 200. Jahrestag dieser die Weltgeschichte verändernden Schlacht gleich drei Buchempfehlungen: Cornwell ist der große Schlachtenschilderer, woegegen Historiker Willms sich auch intensiv dem Vorlauf zum 18. Juni 1815 widmet und sein Kollege Füssel legt eine kleine kompakte Zusammenfassung der Ereignisse vor.

Bouchal/Sachslehner: "Angriff auf Wien"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2015


SB 351
Styria Verlag, Wien
(Gebunden)
208 Seiten, div. Abb.
26,99 € 
.
Rezension lesen Auch um Wien tobte 1945 eine erbitterte Schlacht - hier eine längst überfällige Dokumentation.

Hubert Wolf: "Krypta"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2015


SB 350
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
232 Seiten
19,95 € 
.
Rezension lesen Überraschende Erkenntnisse aus den Tiefen vatikanischer Archive fördert der Kirchenhistoriker zutage.

Cornelius Ryan: "Der letzte Kampf - Berlin 1945"

Datum:


Kennziffer:
April 2015


SB 349
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
482 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Diese in jahrelangen Recherchen zusammengeführte Chronik der Schlacht um Berlin war schon beim ersten Erscheinen 1966 ein weltweit erfolgreiches und in seiner allumfassenden Information und Objektivität ein ganz wichtiges Werk zur Darstellung dieser barbarischen Wochen. Einschließlich Willy Brandts damaligem Vorwort und einer neuen Einführung ein Muss zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Stephen Harding: "Die letzte Schlacht"

Datum:


Kennziffer:
April 2015


SB 348
Paul Zsolnay Verlag, Wien
(Gebunden)
319 Seiten, div. Abb.
24,90 € 
.
Rezension lesen Eine seltsam unbekannt gebliebene Kriegshandlung mit Wehrmacht und GIs gegen die SS kurz vor Kriegsende wird hier endlich gewürdigt.

Bill Bryson: "Sommer 1927"

Datum:


Kennziffer:
März 2015


SB 347
Goldmann Verlag, München
(Gebunden)
639 Seiten, div. Abb.
24,99 € 
.
Rezension lesen Ein spannender Streifzug durch ein Jahr, das für vieles eine Weichenstellung werden sollte. Interessant, wenngleich etwas US-lastig.

Adam Zamoyski: "1815"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2015


SB 346
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
704 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen "Napoleons Sturz und der Wiener Kongress" lautet der Untertitel und dieses grandiose Werk setzt quasi den Vorgänger "1812" fort (siehe SB 307!)

Anton Holzer: "Rasende Reporter"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2015


SB 345
Primus Verlag, Darmstadt
(Gebunden, Großformat)
496 Seiten, ca 530 Abb.
48 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Eine Kulturgeschichte des Foptojournalismus", hier exemplarisch an der Entwicklung in Österreich festgemacht.

Dave Goulson: "Und sie fliegt doch"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2015


SB 344
Carl Hanser Verlag, München
(Gebunden)
320 Seiten
19,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es geht: "Eine kurze Geschichte der Hummel".

Heinrich August Winkler: "Geschichte des Westens" Bd. III

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2014


SB 343
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
1258 Seiten
39,95 € 
.
Rezension lesen Band III des Opus Magnum mit dem Untertitel "Vom Kalten Krieg zum Mauerfall", also dem Zeitraum von 1945 bis zur Öffnung der Berliner Mauer und schließlich dem Zerfall der Sowjetunion 1991. Für jeden geschichtlich Interessierten ein ebenso anspruchsvolles wie gut lesbares Standardwerk zum Thema.

Philipp Whiteman: "Das Flugzeugbuch"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2014


SB 342
Dorling Kindersley, München
(Gebunden, Großformat)
320 Seiten, über 1600 Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Eine Art Bildenzyklopädie, sehr informativ, wenngleich etwas stark angelsächsisch ausgerichtet.

David King: "Wien 1814"

Datum:


Kennziffer:
November 2014


SB 341
Piper Verlag, München
(Gebunden)
512 Seiten
29,99 € 
.
Rezension lesen Vor 200 Jahren begann der Wiener Kongress und hier gibt es einen teils recht indiskreten Blick hinter viele Kulissen des neunmonatigen Ringens um eine neue Friedensordnung.

Ross Piper: "Unbekannter Planet"

Datum:


Kennziffer:
November 2014


SB 340
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden, Großformat)
320 Seiten, 540 farbige Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen "Die erstaunliche Vielfalt unserer Tierwelt" lautet der Untertitel für diese grandiose Bildenzyklopädie zur Fauna der Winzlinge.

Richard Overy: "Der Bombenkrieg"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2014


SB 339
Rowohlt Verlag, Berlin
(Gebunden)
1052 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen "Europa 1939 - 1945" und damit den gesamten Bombenkrieg auf dem Kontinent hat der Experte für Zeitgeschichte hier erfasst und exzellent recherchiert. Sämtliche Kriegsschauplätze werden detailliert und zugleich spannend beleuchtet und es kann nur ein Urteil gegen: dies ist das Standardwerk zum Thema.

Catherine Merridale: "Der Kreml"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2014


SB 338
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
624 Seiten, div. Abb.
26,99 € 
.
Rezension lesen Starke Einblicke in das Wesen russischer Machtpolitik und ebenso fundiert wie lebendig geschrieben.

Antony Beevor: "Der Zweite Weltkrieg"

Datum:


Kennziffer:
September 2014


SB 337
C. Bertelsmann Verlag, München
(Gebunden)
976 Seiten, div. Abb.
39,99 € 
.
Rezension lesen Dies ist das allumfassende Buch über den vor 75 Jahren ausgebrochenen Weltenbrand schlechthin. In 50 Kapiteln lässt der renommierte Militärhistoriker Daten und Fakten von sämtlichen Kriegsschauplätzen sprechen. Ein spanennder Gesamtüberblick, der auch kontroversen Themen nicht ausweicht. Ein Standardwerk par excellence.

Bernd Fuhrmann: "Hinter festen Mauern"

Datum:


Kennziffer:
September 2014


SB 336
Theiss Verlag, Darmstadt
(Gebunden, Großformat)
288 Seiten, ca 200 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Eine großartige Chronik der Entwicklung der europäischen Städte vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Heinz Halm: "Kalifen und Assassinen"

Datum:


Kennziffer:
August 2014


SB 335
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
431 Seiten, div. Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Wenn ein Islam-Experte sich mit der Zeit der ersten Kreuzzüge im 11. Jahrhundert befasst, kann das für die Gegenwart von allgemeinem Interesse sein? Ganz und gar, denn was hier untersucht wird, zeigt erstaunliche Parallelen zu den aktuellen innermuslimischen Konflikten und dem islamistischen Terrorismus - und dass es genau das schon damals gegeben hat.

Jörg Friedrich: "14/18"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2014


SB 334
Propyläen Verlag, Berlin
(Gebunden)
1078 Seiten
34,99 € 
.
Rezension lesen Ein Opus Magnum zum Ersten Weltkrieg, das sehr faktenreich und wiussenschaftlich fundiert auf fast sämtliche Kriegsfronten eingeht. Doch der Historiker stellt außerdem mit messerscharfer Logik auch Querdenkerfragen, die bisher vernachlässigt wurden, aber zu neuen Sichtweisen führen. Eine Empfehlung als perfekte Ergänzug zu Christopher Clarks "Die Schlafwandler" (siehe SB 329!).

Frank Gerbert: "Endstation Sarajewo"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2014


SB 333
Kremayr & Steriau, Wien
(Gebunden)
205 Seiten, div. Abb.
22 € 
.
Rezension lesen Eine faktengenaue und zugleich atmosphärische Schilderung der fatalen letzten Dienstreise des Thronfolgers mit den tödlichen Schüssen, die in den Ersten Weltkrieg führten.

Thomas D. Seeley: "Bienendemokratie"

Datum:


Kennziffer:
April 2014


SB 332
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
318 Seiten, div. Abb.
22,99 € 
.
Rezension lesen Bienen und ein von der Königin autoritär beherrschter Hofstaat - mit diesem Irrtum räumt der Neurobiologe gründlich und unterhaltsam auf.

Dietmar Neutatz: "Träume und Alpträume"

Datum:


Kennziffer:
März 2014


SB 331
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
688 Seiten mit 5 Karten.
29,95 € 
.
Rezension lesen "Eine Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert" lautet der Untertitel dieses ebenso exzellent wie unterhaltsam geschriebenen Buchs, das in der aktuellen Weltlage besonders geeignet ist, das Verstehen mancher Denk- und Verhaltensweisen der heutigen politischen Akteure zu erleichtern.

R. G. Grant: "Der Erste Weltkrieg"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2014


SB 330
Dorling Kindersley Verlag, München
(Gebunden. Großformat)
360 Seiten, über 700 Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel erklärt die Richtung: "Die visuelle Geschichte". Zu all den Publikationen zum 100. Jahrestag des Kriegsausbruchs sollte eine Übersichtsdarstellung keinesfalls fehlen. Diese umfassende Bild-Enzyklopädie ist dazu ein hervorragend konzipiertes Handwerkszeug.

Christopher Clark: "Die Schlafwandler"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2014


SB 329
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Gebunden)
895 Seiten, div. Abb.
39,99 € 
.
Rezension lesen 100 Jahre nach der ersten Jahrhundertkatastrophe DAS Standardwerk zum Ersten Weltkrieg und es wartet mit neuen Bewertungen der Frage von Schuld undUrsachen auf, die gerade auf deutscher Seite manchen überraschen dürften. Wie immer bei diesem Historiker exzellent erforscht und vorurteilslo beleuchtet, dabei lebendig und spannend geschrieben.

Joe Jackson: Atlantikfieber"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2014


SB 328
Marebuchverlag, Hamburg
(Gebunden)
733 Seiten, div. Abb.
26 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Lindbergh, seine Rivalen und der Wettflug über den Ozean". Eine vielfältige spannende Geschichte.

Abbate/Parker: "Eine Geschichte der Oper"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2014


SB 327
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
735 Seiten, div. Abb.
38 € 
.
Rezension lesen Ein großes masikwissenschaftliches Lesevergnügen nicht nur für jeden Opernfreund.

Devon O. Pendas: "Der Auschwitz-Prozess"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2013


SB 326
Siedler Verlag, München
(Gebunden)
432 Seiten, div. Abb.
24,99 € 
.
Rezension lesen Erst 18 Jahre nach dem Ende des Nazi-Regimes gab es den großen Strafprozess, um wenigstens einige KZ-Schergen abzuurteilen. Das eigentliche Verdienst aber war, dass endlich der Holocaust als größtes Verbrechen der Geschichte aus dem Verschweigen gerissen und unwiderlich ins Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit gestemmt wurde.

Ernst Paul Dörfler: "Liebeslust und Liebesfrust der Vögel"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2013


SB 325
Saxophon Verlag, Dresden
(Gebunden)
168 Seiten, ill.
14,90 € 
.
Rezension lesen Trotz des Titels ein absolut ernst zu nehmendes Sachbuch des Biologen.

Eric Schlosser: "Command and Control"

Datum:


Kennziffer:
November 2013


SB 324
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
598 Seiten
24,95 € 
.
Rezension lesen Schon der Titel "Die Atomwaffenarsenale der USA und die Illsusion der Sicherheit. Eine wahre Geschichte" lässt einiges ahnen und in der Tat wird hier Atemberaubendes über Beinah-Katastrophen und real existierende Gefahren so plastisch wie brillant geschildert, dass es einen frösteln lässt.

Bo Lidegaard: "Die Ausnahme"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2013


SB 323
Karl Blessing Verlag, München
(Gebunden)
591 Seiten, div. Abb.
24,99 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es in dieser spannenden Dokumentation geht: "Oktober 1943. Wie die dänischen Juden mithilfe ihrer Mitbürger der Vernichtung entkamen." Von dieser einzigartigen Fluchtaktion war einiges bekannt, doch dies ist die längst überfällige Aufarbeitung durch einen Historiker.

Andreas Platthaus: "1813"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2013


SB 322
Rowohlt Verlag, Berlin
(Gebunden)
476 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt, worum es in dieser hervorragenden Geschichtsschilderung geht: "Die Völkerschlacht und das Ende der Alten Welt" - passend zum 200. Jahrestag.

Florence Williams: "Der Busen"

Datum:


Kennziffer:
September 2013


SB 321
Diederichs Verlag, München
(Gebunden)
350 Seiten, div. Abb.
22 € 
.
Rezension lesen Ein ebenso aufschlussreiches wie unterhaltsames Buch zu dem erstaunlich unbekannten Körperteil.

Manfred Hildermeier: "Geschichte Russlands"

Datum:


Kennziffer:
August 2013


SB 320
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
1502 Seiten
49,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt. welchem Zeitraum sich dieses meisterhafte Standardwerk widmet: "Vom Mittelalter bis zur Oktoberevolution"

Nils Havemann: "Samstags um halb vier"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2013


SB 319
Siedler Verlag, München
(Gebunden)
672 Seiten, div. Abb.
26,99 € 
.
Rezension lesen Eine unterhaltsame wissenschaftliche Untersuchung über 50 Jahre Bundesliga.

Wynn/Coolidge: "Denken wie ein Neandertaler"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2013


SB 318
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt
(Gebunden)
288 Seiten, div. Abb.
29,99 € 
.
Rezension lesen Sehr unterahltsames Sachbuchvergnügen um die Erkenntnisse über den rätselhaften Rivalen des Homo sapiens.

Hubert Wolf: "Die Nonnen von Sant'Ambrogio"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2013


SB 317
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
544 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Sex hinter Klostermauern, selbsternannte Heilige, Giftmorde und das alles mitten in Rom und ganz dicht am Vatikan - das Unfassbare daran ist, hier handelt es sich nicht um einen reißerischen Historienroman sondern um ein wissenschaftlich untermauertes Sachbuch über ein lange Zeit streng gehütetes Geheimnis.

Philip Hoare: "Leviathan oder Der Wal"

Datum:


Kennziffer:
April 2013


SB 316
mareverlag, Hamburg
(Gebunden)
522 Seiten, div. Abb.
26 € 
.
Rezension lesen Die Faszination der Wale in vielen Facetten.

Toby Wilkinson: "Aufstieg und Fall des Alten Ägypten"

Datum:


Kennziffer:
März 2013


SB 315
Deutsche Verlags-Anstalt, München
(Gebunden)
826 Seiten, div. Abb.
29,99 € 
.
Rezension lesen Das erste große Werk, das die gesamte Geschichte vom ersten Pharao bis zu Kleopatra zusammenfasst. Und das in feinster angelsächsischer Geschichtsschreibung.

Simon Winchester: "Der Atlantik"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2013


SB 314
Knaus Verlag, München
(Gebunden)
528 Seiten, div. Abb.
19,99 € 
.
Rezension lesen Ein breiter Strauß von Tatsachen über das zweitgrößte Weltmeer.

Brian Lavery: "Schiffe"

Datum:


Kennziffer:
Januarr 2013


SB 313
Dorling Kindersley Verlag, München
(Gebunden, Großformat)
400 Seiten, über 1500 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen "5000 Jahre Seefahrt" lautet der Untertitel zu diesem exzellenten enzyklopädischen Bildband.

Jochen Hellbeck: "Die Stalingrad-Protokolle"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2012


SB 312
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
608 Seiten, div. Abb.
24,99 € 
.
Rezension lesen Authentische Augenzeugenberichte von ruissischer Seite ergeben manche neue Sichtweisen auf das Kriegsdrama vor genau 70 Jahren.

Robert Dinwiddie u.a.: "Naturgewalten"

Datum:


Kennziffer:
November 2012


SB 311
Dorling Kindersley Verlag, München
(Gebunden, Großformat)
360 Seiten, über 1000 Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen "Vulkane, Erdbeben, Wetterextreme" lautet der UNtertitel und die brillante Bild-Enzyklopädie reicht von der Entstehung der Erde bis in die jüngste Gegenwart.

Paul Kennedy: "Die Casablanca-Strategie"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2012


SB 310
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
448 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Wie Anfang 1943 aus der Wende des Weltkrieges der Sieg der Alliierten geschmiedet werden sollte, das berieten Churchill und Roosevelt in Marokko. Die vielfältigen Verknüpfungen dessen, was taktisch und technisch als unerlässliche Voraussetzungen entwickelt werden musste, ergibt hier manche neue Sichtweise. Spannende Geschichtsschreibung auf hohem Niveau.

Adam Hart-Davis: "Das Buch der Zeit"

Datum:


Kennziffer:
August 2012


SB 309
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Mittelformat)
256 Seiten, 250 Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Faszinierende Abhandlungen über das unerklärlichste aller Phänomene.

Pieper/Saltzwedel (Hrsg.): "Der Dreißigjährige Krieg"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2012


SB 308
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover)
283 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Ein hervorragender Überblick über das entsetzliche Ringen in 30 Abhandlungen - nicht mehr aber auch nicht weniger.

Adam Zamoyski: "1812"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2012


SB 307
C. H. Beck Verlag, München
(Hardcover)
720 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel erklärt, worum es geht: "Napoleons Feldzug in Russland". Der Historiker räumt mit einigen Mythen auf und wertet vor allem eine Vielzahl von wenig beachteten Dokumenten wie Briefe und Tagebücher aus. Damit schafft er ein einzigartig dichtes Bild der tatsächlichen Ereignisse und das in einer höchst lebendigen und spannenden Geschichtsschreibung.

R. M. Douglas: "Ordnungsgemäße Überführung"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2012


SB 306
C. H. Beck Verlag, München
(Hardcover)
556 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es hier geht: "Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg". Der irische Historiker hat die Geschehnisse sachlich-wissenschaftlich untersucht - zugunsten einer objektiven Darstellung des noch heute höchst kontroversen Themas.

Jann Markus Witt: "Piraten"

Datum:


Kennziffer:
März 2012


SB 304
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
152 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen "Eine Geschichte von der Antike bis heute" - so der Untertitel - hat der Marinehistoriker zusammengetragen und die führt jegliche Glorifizierung dieser ozeanischen Straßenräuber ad absurdum. Ein hervorragendes Sachbuch zu diesem leider wieder hochaktuell gewordenen Thema.

Jonathan Phillips: "Heiliger Krieg"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2012


SB 303
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover)
640 Seiten, div. Abb.
29,99 € 
.
Rezension lesen Umfassend und überaus lebendig schildert der Historiker das Aufkommen, das besondere Wesen und die Auswirkungen der Kreuzzüge. Die objektive Aufarbeitung einschließlich orientalischer Quellen zeigt vor allem auch die finsteren Seiten diese Heerzüge in Gottes Namen und wie aktuell das Thema gerade heute wieder ist.

Peter Ackroyd: "Venedig. Die Biographie"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2012


SB 302
Knaus Verlag, München
(Hardcover)
591 Seiten, div. Abb.
39,99 € 
.
Rezension lesen Nicht weniger als ein großartiges Standardwerk zu "La Serenissima" legt der Historiker hier vor.

Alasdair Macleod: "Entdecker"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2012


SB 301
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
350 Seiten, über 1000 Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel dieser opulenten Bild-Enzyklopädie sagt, worum es geht: "Auf den Spuren großer Forscher, Abenteurer und Pioniere".

Simon Sebag Montefiore: "Jerusalem. Die Biographie"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2011


SB 300
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Hardcover)
872 Seiten, div. Abb. und Karten
28 € 
.
Rezension lesen Die Stadt ist das Zentrum dreier Weltreligionen und zugleich hat sie eine Geschichte voller Gewalt, Blutvergießen und Friedlosigekit. Der Historiekr verfolgt sämtliche der oft rasant wechselnden Epochen und beleuchtet auch weniger bekannte Zeiten. Eine ebenso fesselnde wie anspruchsvolle Lektüre.

Neil MacGregor: "Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2011


SB 299
C. H. Beck Verlag, München
(Hardcover)
816 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Ein einzigartiges Buch zur Menschheitsgeschichte voller Überraschungen und höchst unterhaltsam obendrein.

Matt Potter: "Tödliche Fracht"

Datum:


Kennziffer:
November 2011


SB 298
Econ Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)
400 Seiten
18 € 
.
Rezension lesen Der investigative BBC-Reporter berichtet aus einer atemberaubenden Grauzone, in der ehemalige Flieger der sowjetischen Riesentransportflugzeuge nach dem Zusammenbruch ein ebenso lukratives wie lebensgefährliches Geschäft für jeden betreiben, der sie bezahlt. Tiefe Einblicke zeigen auf raue Weise, dass die Kurierdienste von Hilfsgütern für "die Guten" bishin  zu Kriegsmaterial und Drogen für Dikatoren, Gangster und Revoluzzer reichen - und alles beruht auf Tatsachen.

Smithsonian Institution: "Die Natur"

Datum:


Kennziffer:
November 2011


SB 297
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
648 Seiten, über 5000 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen DerUntertitel verrät, worum es in diesem Nonplusultra seiner Art geht: "Die visuelle Enzyklopädie der Pflanzen, Tiere, Mineralien, Mikroorganismen und Pilze".

Andrea Walter: "Wo Elfen noch helfen"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2011


SB 296
Diederichs Verlag, München
(Klappenbroschur)
206 Seiten
14,99 € 
.
Rezension lesen "Warum man Island einfach lieben muss" heißt der Untertitel und genau das erfährt man hier auf charmant sachliche Weise.

Bernd Greiner: "9/11. Der Tag, die Angst, die Folgen"

Datum:


Kennziffer:
September 2011


SB 295
C. H. Beck Verlag, München
(Hardcover)
280 Seiten
19,95 € 
.
Rezension lesen Zum 10. Jahrestag eine nüchterne Analyse der Katastrophe, die historische Folgen nach sich zog. Auf der Grundlage teils noch unveröffentlichter Quellen legt der Historiker dar, was jenseits aller Verschwörungstheorien tatsächlich geschah und wie nicht nur das Wertesystem der westlichen Welt nachhaltig beschädigt wurde.

Michael Prestwich: "Ritter"

Datum:


Kennziffer:
September 2011


SB 294
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover)
232 Seiten div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Ein weiterer "ultimativer Karriereführer" (siehe auch SB 274!) voller wissenschaftlich ergründeter, dabei aber sehr unterhaltsam aufgemachter Informationen zum Thema.

Joachim Willeitner: "Abu Simbel"

Datum:


Kennziffer:
August 2011


SB 293
Philipp von Zabern Verlag, Mainz
(Hardcover, Großformat)
144 Seiten ca. 95. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Die erste umfassende Bild- und Textdokumentation zu der Tempelanlage sowie ihrer Umsiedlung in den 60er Jahren.

Henry Kissinger: "China"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2011


SB 292
C. Bertelsmann Verlag, München
(Hardcover)
606 Seiten div. Abb.
26 € 
.
Rezension lesen Einer des besten westlichen Kenner von Geschichte und Politik des Riesenreiches hat Gewichtiges in der Rückschau zu erzählen. Auch viel Autobiografisches aus den Jahren als Sicherheitsberater und Außenminister fließt ein. Bei aller Brillanz entlarvt das Werk aber zugleich das ans Zynische grenzende Prinzip der Realpolitik, denn von Moral und Menschenrechten ist trotz millionenfachen Elends u.a. durch die Kulturrevolution kaum irgendwo mal die Rede.

Jörg Koch: "Joseph Süß Oppenheimer"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2011


SB 291
Wissenschaftl. Buchgesellschaft, Darmstadt
(Broschur)
152 Seiten, div. Abb.
14,90 € 
.
Rezension lesen Eine nüchterne Betrachtung der realen Geschehnisse und was daraus gemacht wurde.

Peter Wolf u.a.: "Götterdämmerung. König Ludwig II. von Bayern"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2011


SB 290
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat, 2 Bände im Schmuckkarton)
568 Seiten, ca. 300 Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Ein Doppelband anlässlich des 125. Todestages und zugleich Begleitbuch zur aktuellen Ausstellung auf Schloss Herrenchiemsee. Teil 1 ist als opulenter Katalog konzipiert und bietet einen detaillierten Blick hinter die Kulissen, während Band 2 hochkarätige Aufsätze verschiedener Experten zur Bedeutung des Monarchen und zu Bayern während seiner Regentschaft enthält.

Marc Szeglat/Martin Rietze: "Vulkane"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2011


SB 289
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Mittelformat)
96 Seiten, ca 40 farbige Abb.
14,95 € 
.
Rezension lesen Kompakte Informationen mit atemberaubenden Bildern.

Peter-Ferdinand Koch: "Enttarnt"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2011


SB 288
Ecowin Verlag, Salzburg
(Hardcover)
468 Seiten, div. Abb.
49,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät, worum es geht: "Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise". Gleich dutzendweise deckt der ehemalige SPIEGEL-Redakteur Spione mit zwei Gesichtern und gefährliche Maulwürfe in deutschen und österreichischen Geheimdiensten auf. Wie einst Adenauer sagte: "Ein Abgrund von Landesverrat tut sich auf..." Trotz der Detailfülle ist das Ganze auch noch weitgehend sehr spannend.

Wolfgang Wohlmayr: "Die römische Kunst"

Datum:


Kennziffer:
April 2011


SB 287
Verlag Philipp von Zabern, Mainz
(Hardcover, Großformat)
400 Seiten, ca 200 s/w-Abb.
49,90 € 
.
Rezension lesen Nicht weniger als ein Standardwerk zu Kunst und Architektur im Römischen Weltreich.

Sybille Steinbacher: "Wie der Sex nach Deutschland kam"

Datum:


Kennziffer:
März 2011


SB 286
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
576 Seiten
28 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik".

Jeremy Black (Hrsg.): "Die Kriege des 20. Jahrhunderts"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2011


SB 285
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
288 Seiten, ca. 300 Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Eine kompakte Übersicht über die unablässigen kriegerischen Konflikte von 1900 bis heute - Strukturen, Änderungen, entscheidende Waffenentwicklungen. Ein exzellentes Nachschlagewerk.

Tim Blanning: "Triumph der Musik"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2011


SB 284
C. Bertelsmann Verlag, München
(Hardcover)
445 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Ein Genie wie Mozart wurde wie ein Lakai behandelt, sein Epigone Elton John aus der Pop-Musik verkehrt sogar bei Royals und Geldsorgen kennt er auch nicht - ein spannender Bogen vom Wandel der Musik vom Beiwerk zum Massenphänomen, das Genies zu Stars und Millionären machte.

Klaus Grewe: "Meisterwerke antiker Technik"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2011


SB 283
Philipp von Zabern, Mainz
(Hardcover, Großformat)
168 Seiten, div. Abb.
34,90 € 
.
Rezension lesen Aquädukte und viele andere Bauwerke teils aus grauer Vorzeit werden hier vorgestellt.

John Keegan: "Der amerikanische Bürgerkrieg"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2011


SB 282
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Hardcover)
512 Seiten, div. Abb.
26,95 € 
.
Rezension lesen Eine hervorragende Ergänzung zur umfangreichen Literatur zum Thema, denn hier spricht einer der renommiertesten Militärhistoriker und widmet sich insbesondere den militärischen Aspekten.

Ulf Krüger: "Star-Club: der bekannteste Beat-Club der Welt"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2010


SB 281
Hannibal Verlag, Innsbruck
(Broschur, Großformat)
303 Seiten, div. Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Kenntnisreicher und detailliert kann man die Geschichte dieses nicht nur für die Rockmusik ungemein wichtigen Musiktempels wohl kaum darbringen.

Laurent Bouzereau: "Alfred Hitchcock"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2010


SB 280
Knesebeck Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
176 Seiten, 130 Abb., div. Faksimiles
49,95 € 
.
Rezension lesen Eine prachtvolle Aufarbeitung des genialen Regisseurs und seines Schaffens inklusive vieler seiner Tricks.

Eckart Conze u.a.: "Das Amt und die Vergangenheit"

Datum:


Kennziffer:
November 2010


SB 279
Karl Blessing Verlag, München
(Hardcover)
880 Seiten
34,95 € 
.
Rezension lesen War das Auswärtige Amt ein Hort des Widerstands und eine Bastion der 'Sauberkeit' während des Nazi-Regimes?! Die Dolmetscherein Marga Henseler brachte den Stein 2003 ins Rollen, als sie gegen ehrende Nachrufe selbst für Kriegsverbrecher im diplomatischen Dienst protestierte. Was eine Historikerkommission aufdeckte - das Ergebnis ist ein ebenso erstaunliches wie erschütterndes, auf jeden Fall aber ein ungemein wichtiges Buch.

Douglas Palmer u.a.: "Die Urzeit"

Datum:


Kennziffer:
November 2010


SB 278
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
512 Seiten, über 2500 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Eine großartige Bild-Enzyklopädie und das wohl Beste, was es zum Thema in dieser Form derzeit gibt.

Chris Lavers: "Das Einhorn"

Datum:


Kennziffer:
November 2010


SB 277
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt
(Hardcover)
205 Seiten
19,90 € 
.
Rezension lesen Ein Fabelwesen oder ausgestorbene Tiere, die nur durch die abgefälschten Überlieferungen zu Fantastereien gerieten - eine benso ernsthafte wie unterhaltsame Untersuchung.

Jürgen Zangenberg (Hrsg.): "Das Tote Meer"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2010


SB 276
Philipp von Zabern Verlag, Mainz
(Hardcover, Mittelformat)
173 Seiten, div. Abb.
34,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel "Kultur und Geschichte am tiefsten Punkt der Erde" verrät die Hauptthemen dieses exzellenten Sachbuchs, zu dem etliche renommierte Experten beigetragen haben.

Ernst Peter Fischer: "Laser"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2010


SB 275
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
304 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Spannendes Stück Wissenschaftsgeschichte zu einer Erfindung, deren immenser Nutzen lange Zeit gar nicht erkannt wurde.

Philip Matyszak: "Legionär in der römischen Armee"

Datum:


Kennziffer:
September 2010


SB 274
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover)
224 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen "Der ultimative Karriereführer" lautet der Untertitel und entsprechend humorvoll ist dieses fundierte Sachbuch des Historikers geraten.

Samuel D. Kassow: "Ringelblums Vermächtnis"

Datum:


Kennziffer:
August 2010


SB 273
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Hardcover)
751 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Die erste vollständige Aufarbeitung des Untergrundarchivs "Oyneg Schabbat" aus dem Warschauer Ghetto - ein ungeheuer wichtiges und längst überfälliges Buch der neueren Geschichte.

Stephanie Cooke: "Atom"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2010


SB 272
Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln
(Hardcover)
592 Seiten
24,95 € 
.
Rezension lesen "Die Geschichte des nuklearen Zeitalters" lautete der Untertitel dieses Buches der nüchtern recherchierten Ungeheuerlichkeiten. Die Zusammenhänge zwischen militräischer und zivieler Nutzung der Kernenergie, die geradezu thrillerhaften Umstände der israelischen Aotmrüstung, die Schilderungen der Tschernobyl-Katastrophe und all den Vertuschungen und Beschwichtigungen rundherum - und man erfährt ja nur, was nicht der Geheimhaltung unterliegt....

Antony Beevor: "D-Day. Die Schlacht um die Normandie"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2010


SB 271
C. Bertelsmann Verlag, München
(Hardcover)
637 Seiten, div. Abb.
28 € 
.
Rezension lesen Sehr fesselnd geschriebene Aufarbeitung des Themas, dem der Militärhistoriker nicht nur neue Details sondern auch brisante, bisher unbekannte Erkenntnisse über eine der blutigsten Phasen des Zwieten Weltkriegs hinzufügt. Die sachliche Kennerschaft überzeugt einmal mehr.

Christopher Andrew: "MI 5"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2010


SB 270
Propyläen Verlag, Berlin
(Hardcover)
912 Seiten
24,95 € 
.
Rezension lesen "Die wahre Geschichte des britischen Geheimdienstes" lautet der Untertitel und schon damit ist dieses exzellent geschriebene Buch außergewöhnlich, denn der MI 5 gewährte dem Experten zu seinem 100. Geburtstag tiefe Einblicke in Arbeit und Archive der echten Spionageabwehr. Das ist spannend und höchst aufschlussreich über so manche Aktivitäten in den Kriegen aber auch seither.

Rolf Hammel-Kiesow u.a.: "Die Hanse"

Datum:


Kennziffer:
April 2010


SB 269
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
203 Seiten, 120 farbige Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Eine exzellente Gesamtdarstellung zum Thema, die derzeit ihresgleichen sucht und nicht nur interessierte Laien begeistern wird.

Rüstem Aslan u.a.: "Byzanz - Konstantinopel - Istanbul"

Datum:


Kennziffer:
April 2010


SB 268
Philipp von Zabern Verlag, Mainz
(Hardcover, Mittelformat)
152 Seiten, 100 farbige  Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Gelungener Textbildband zur europäischen Kulturhauptstadt 2010.

Abraham Eraly u.a.: "Indien"

Datum:


Kennziffer:
Märzr 2010


SB 267
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
376 Seiten, über 1000 farbige Abb.
59,95 € 
.
Rezension lesen Das so junge, dynamisch aufstrebende Indien ist zugleich uralt mit einer faszinierenden Vielfalt an Landschaften, Kultur und Gegensätzen, die sich seit Jahrtausenden gebildet haben. Dieses opulente Porträt widmet sich den Menschen, der Geschichte und dem facettenreichen Bild der größten Demokratie der Welt.

Philippe Ménard: "Marco Polo"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2010


SB 266
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
192 Seiten, div Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen "Die Geschichte einer legendären Reise" lautet der Untertitel. Der Literaturwissenschaftler beschreibt den Reisebericht des Venezianers, es gilt jedoch ausdrücklich zu erwähnen, dass es sich hier nicht um eine kritische Ausgabe handelt.

Mark Mazower: "Hitlers Imperium"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2010


SB 265
C. H. Verlag, München
(Hardcover)
666 Seiten, div Abb.
34 € 
.
Rezension lesen Der Traum vom Großgermanischen Reich - hätte seine Realisierung gelingen können? Der Historiker offenbart eine geradezu unfassbare Konzeptionslosigkeit in seinem exzellent recherchierten Standardwerk.

Alexander Häusser/Gordian Maugg: "Hungerwinter"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2010


SB 264
Propyläen Verlag, Berlin
(Hardcover)
217 Seiten, div. Abb.

19,90 € 
.
Rezension lesen Begleitbuch zur Fernsehdokumentation zu "Deutschlands humanitäre Katastrophe 1946/47".

Sybille Ebert-Schifferer: "Caravaggio"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2010


SB 263
C. H. Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
319 Seiten, 195 Abb.
58 € 
.
Rezension lesen Die Expertin revidiert auf überzeugende Weise das düstere Image des genialen Künstlers. Zusammen mit der Fülle der Abbildungen ein echtes Standardwerk zum Thema.

Philip Jodidio: "I. M. Pei - The Louvre Pyramid"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2010


SB 262
Prestel Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
96 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Eine feine Hommage an ein modernes Wunderwerk der Baukunst in englisch-französischer Orginalausgabe.

David Priestland: "Weltgeschichte des Kommunismus"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2009


SB 261
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
784 Seiten, div. Abb.
32 € 
.
Rezension lesen "Von der Französischen Revolution bis heute" lautet der Untertitel dieser exzellent dargestellten Chronik der prägendsten politischen Idee der letzten gut 200 Jahre, die alle Qualitäten eines Standardwerkes hat. Sachlich, nüchtern, detailliert und deshalb wohltuend glaubhaft.

Norbert Frei u.a.: "Flick"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2009


SB 260
Karl Blessing Verlag, München
(Hardcover)
912 Seiten, div. Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Der Konzern. Die Familie. Die Macht". Von vier Historikern gründlich recherchiert und dargestellt.

Alexander Klose: "Das Container-Prinzip"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2009


SB 259
marebuchverlag, Hamburg
(Broschur)
367 Seiten, div. Abb.
20 € 
.
Rezension lesen Ohne die Box keine globale Logistik - hier erfährt man, wie es begann und sich weiterentwickelte.

Hosfeld/Pölking: "Wir Deutschen. 1982 bis 1990"

Datum:


Kennziffer:
November 2009


SB 258
Piper Verlag, München
(Hardcover)
185 Seiten, div. Abb., 1 DVD
19,95 € 
.
Rezension lesen Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls nun eine hervorragende Chronik der Jahre drumherum. (Siehe auch SB 197!)

Jann M. Witt: "Die Ostsee"

Datum:


Kennziffer:
November 2009


SB 257
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
144 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Eine gelungene Mischung aus Bildband und Geschichtsbuch zum Thema.

Richard Holmes (Hrsg.): "Der Zweite Weltkrieg"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2009


SB 256
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
360 Seiten, über 1200 Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Passend zum 70. Jahrestag des Kriegsbeginns kommt dieser hervorragend aufgemachte enzyklopädische Bildband, dessen besondere Stärke darin liegt, dass er alle Fronten bedenkt. Auch der zivile Bereich einschließlich des Bombenkriegs sowie wichtige Biografien fehlen nicht. Wem dann die kurze Vorgeschichte zum Zweiten Weltkrieg nicht ausreicht, dem sei das in ähnlichem, kleinerem Format vorliegende Werk von H. P. Willmott zum Ersten Weltkrieg gleichermaßen empfohlen.

Andreas Mieth/Hans-Rudolf Bork: "Inseln der Erde"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2009


SB 255
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
208 Seiten, über 500. Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Ein prächtiger Band, der belegt, wie faszinierend Nissologie sein kann.

Werner Biermann: "Sommer 39"

Datum:


Kennziffer:
September 2009


SB 254
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Hardcover)
286 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Zum 70. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs gab es eine Fernseh-Dokumentation unter diesem Titel und dieses Begleitbuch zu jenen Monaten eines heißen Sommers, der in einen noch heißeren Krieg mündete. Viele Streiflichter beleuchten das Treiben normaler Menschen, aber auch das Ringen der Politik hinter den Kulissen und schließlich die ersten Kriegstage. Eine ebenso ungewöhnliche wie fesselnde Chronik.

Haidinger/Steinbach: "Unser Hitler"

Datum:


Kennziffer:
September 2009


SB 253
Ecowin Verlag, Salzburg
(Hardcover)
379 Seiten, div. Abb.
24 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel verrät genauer, worum es geht: "Die Österreicher und ihr Landsmann" - dessen familiärer Hintergrund von Legenden und Mythen befreit wird.

Ben Kiernan: "Erde und Blut"

Datum:


Kennziffer:
September 2009


SB 252
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover)
911 Seiten, div. Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Eine weltumspannende Chronik des Völkermords ist dieses monumentale Standardwerk.

Cay Rademacher: "Drei Tage im September"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2009


SB 251
Marebuchverlag, Hamburg
(Hardcover)
319 Seiten, div. Abb.
22 € 
.
Rezension lesen "Die letzte Fahrt der 'Athenia'" lautet der Untertitel und um die Versenkung dieses Passagierdampfers am Tag der Kriegserklärung an das Deutsche Reich geht es. Der Angriff des U-Boots widersprach Hitlers Anweisungen und zugleich gelang es den Nazis erstaunlich gut, die wahren Umstände bis zum Kriegsende zu verschleiern. Hier werden sämtliche Geschehnisse beim Untergang des Schiffes, aber auch die politischen und militärischen Hintergründe so akribisch wie spannend aufgehellt. Eine Stärke dieses Buchs ist dabei, wie der Autor den Opfern ein Gesicht gibt.

Richard Overy: "Die letzten zehn Tage"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2009


SB 250
Pantheon Verlag, München
(Klappenbroschur)
160 Seiten
12,95 € 
.
Rezension lesen Es geht um die Tage, bis 1939 aus dem Überfall auf Polen der große europäische und dann der Weltkrieg wurde - hochspannende Ausführungen zur Unausweichlichkeit der Kriegserklärungen.

Peter Ackroyd: "Die Themse. Biographie eines Flusses"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2009


SB 249
Albrecht Knaus Verlag, München
(Hardcover)
576 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen So hat noch niemand über Englands Schicksalsfluss geschrieben - faktenreich und überaus farbig und in der Klasse seiner 'Biographie' über London.

Günter Berg (Hrsg.): "175 Jahre Rickmers"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2009


SB 248
Hoffmann und Campe, Hamburg
(Hardcover, Großformat im Schuber)
320 Seiten, div. Abb.
59 € 
.
Rezension lesen Eine Familienchronik der besonderen Art und zugleich ein Stück deutscher Seefahrtsgeschichte.

Ilko-Sascha Kowalczuk: "Endspiel"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2009


SB 247
C. H. Beck Verlag, München
(Hardcover)
602 Seiten
24,90 € 
.
Rezension lesen Wie die DDR 1989 in der Friedlichen Revolution unterging, schildert der Historiker mit einem spannenden Gesamtüberblick. Die finale Krise des Kommunismus in Europa, die folgenschweren Reformversuche Gorbatschows und das Aufbegehren hunderttausender Bürger, alles wird auf Grundlage fundierter Fakten und zugleichch höchst lebendig beschrieben. Ob Fluchtbewegungen, Massendemonstrationen, die wichtige Rolle der Kirche, nichts fehlt in diesem erfreulich unideologischen Buch, das man getrost als Standardwerk zum Thema bezeichnen darf.

Andreas Oplatka: "Der erste Riss in der Mauer"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2009


SB 246
Paul Zsolnay Verlag, Wien
(Hardcover)
303 Seiten
21,50 € 
.
Rezension lesen Geschildert werden die Vorgänge um das Zerreißen des Eisernen Vorhangs aus ungarischer Sicht.

Yaroslav Trofimov: "Anschlag auf Mekka"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2009


SB 245
Karl Blessing Verlag, München
(Hardcover)
384 Seiten, div. Abb.
19,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel nennt es beim Namen: "20. November 1979 - Die Geburtsstunde des islamistischen Terrorismus". Geschildert wird die Geiselnahme rund um die Kaaba, die die islamische Welt mit Folgen bis in die Gegenwart erschütterte.

Thant Myint-U: "Burma. Der Fluss der verlorenen Fußspuren"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2009


SB 244
C. Bertelsmann Verlag, München
(Hardcover)
526 Seiten
22,95 € 
.
Rezension lesen Nur selten erregt das geheimnisumwitterte Land die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit. Um so interessanter ist "Eine persönliche Geschichte" - so der Untertitel, die hier der Enkel des früheren UNO-Generalsekretärs U-Thant verfasst hat.

Ralf-Peter Märtin: "Die Varus-Schlacht"

Datum:


Kennziffer:
April 2009


SB 243
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Hardcover)
460 Seiten, div. Abb.
22,90 € 
.
Rezension lesen 2000 Jahre ist es jetzt her, dass die Legionen des Feldherrn Varus in den germanischen Wäldern beiu Kalkriese vernichtet wurden. Wer aber war der siegreiche Arminius, der zuvor zum römischen Ritter geschlagen worden war, und was ist dran an dem hochstiliserten Mythos vom allerdeutschesten Freiheits- und Nationalstreben? Der Historiker berichtet auf dem neuesten Stand der Forschung und er tut es ebenso lebendig wie mit manchen Überraschungen aufwartend.

Hess/Weintraub: "Frank Lloyd Wright - Moderne Häuser"

Datum:


Kennziffer:
April 2009


SB 242
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover, Großformat)
336 Seiten, 500 Farbabb.
69,95 € 
.
Rezension lesen Opulenter Textbildband, der sich vorrangig den besten seiner Wohnhäuser widmet, die wegweisend in der Architekturmoderne waren, und das sowohl mit Außen- wie auch mit Innenansichten.

Boldt/Gelhar: "Das Ruhrgebiet"

Datum:


Kennziffer:
März 2009


SB 241
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
168 Seiten, div. Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Hervorragende Aufarbeitung der Geschichte des Reviers gemäß dem Untertitel "Landschaft - Industrie - Kultur".

Charles Darwin: "Über die Entstehung der Arten"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2009


SB 240
WBG, Darmstadt
(Hardcover im Schuber)
560 Seiten
49,90 € 
.
Rezension lesen Vor 200 Jahren wurde der große Naturforscher geboren und vor 150 Jahren veröffentlichte er dieses Werk, das wie kein anderes Buch das gesamte Denkgebäude der Menschheit revolutionierte. Gerade recht zum "Darwin-Jahr" kommt deshalb diese erste deutsche Übersetzung aus dem Jahr 1860, die großen Anteil am Siegeszug der Evolutionstheorie hatte, in einer Neuauflage heraus.

Stefan Klein: "Da Vincis Vermächtnis"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2009


SB 239
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Hardcover)
336 Seiten, div. Abb.
18,90 € 
.
Rezension lesen Dies ist keine Biographie sondern eine erstaunliche Darlegung all dessen, was das Universalgenie erfunden und erdacht hat - Maler war er nämlich eigentlich eher nebenher.

Diarmaid MacCulloch: "Die Reformation 1490 - 1700"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2008


SB 238
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover)
1022 Seiten, div. Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Grandioses Panorama einer Epoche, die ganz Europa und der Weltgeschichte eine neue Ausrichtung gab. Eine Gesamtsicht, die ebenso erhellend wie unterhaltend ist.

Adam Hart-Davis: (Hrsg.): "Geschichte"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2008


SB 237
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
612 Seiten, über 3000 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen "Die große Bild-Enzyklopädie" lautet der Untertitel und erneut setzt der Verlag einen Maßstab für dieses Genre, der kaum zu überbieten sein wird.

Gerd Albers/Julian Wékel: "Stadtplanung"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2008


SB 236
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
191 Seiten, div. Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Eine illustrierte Einführung" und das vom Feinsten.

Charles Arnold: "Die Inseln des Mittelmeers"

Datum:


Kennziffer:
November 2008


SB 235
marebuchverlag, Hamburg
(Broschur)
416 Seiten, über 250 Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Laut Untertitel "Ein einzigartiger und vollständiger Überblick" und - dem kann voll und ganz zugestimmt werden!

Anton Holzer: "Das Lächeln der Henker"

Datum:


Kennziffer:
November 2008


SB 234
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
208 Seiten, über 100 Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt deutlich, wie wenig 'sauber' auch der Erste Weltkrieg wirklich war: "Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914 - 1918" (siehe auch SB 209!)

"Foster + Partners: Catalogue"

Datum:


Kennziffer:
November 2008


SB 233
Prestel Verlag, München
(Broschur, Großformat)
376 Seiten, 600 Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Dieses Team gehört zu den innovativsten Architekten-Pools der letzten Jahrzehnte und entsprechend faszinierend sind Vielfalt und Klasse der vorgestellten Projekte.

David Burnie: "Vögel. Die große Bild-Enzyklopädie"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2008


SB 232
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
512 Seiten, über 5000 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel lautet "Die große Bild-Enzyklopädie mit über 1200 Arten und 5000 Abbildungen" - ein grandioses Standardwerk auf akttuellstem Stand.

Ted Nield: "Superkontinent"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2008


SB 231
Antje Kunstmann Verlag, München
(Hardcover)
287 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel dieses höchst unterhaltsamen wissenschaftlichen Buches sagt es: "Eine abenteuerliche Reise durch die Erdgeschichte".

Alex Steffen (Hrsg.): "WorldChanging"

Datum:


Kennziffer:
September 2008


SB 230
Knesebeck Verlag, München
(Hardcover)
480 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen "Das Handbuch der Ideen für eine bessere Zukunft" lautet der Untertitel für dieses einzigartige Nachschlagewerk, das trotz der gewaltigen globalen Probleme wie Überbevölkerung, Klimaveränderung etc. positives Aufbruchdenken verbreitet und dazu kompetente Grundlagen anbietet. Dieses Buch sollte in keinem Haushalt fehlen!

Steve Parker: "Der Menschliche Körper"

Datum:


Kennziffer:
September 2008


SB 229
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover. Großformat)
480 Seiten, div. Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Ein besseres enzyklopädisches Nachschlagewerk zum Thema ist derzeit nicht zu haben und moderner geht es auch nicht.

Steve Coll: "Die Bin Ladens"

Datum:


Kennziffer:
August 2008


SB 228
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover)
736 Seiten
24,95 € 
.
Rezension lesen Osama Bin Laden - woher kommt der al-Quaida-Führer und was machte ihn zum gefährlichsten Verbrecher unserer Zeit? Nach intensiven Recherchen und Interviews ist die Antwort ebenso faktenreich wie unvollständig, ebenso spannend wie vielfach überraschend, wenn man zum Beispiel erfährt, wie eng der arabische Familienclan mit den USA verbunden ist.

Winston Churchill: "Kreuzzug gegen das Reich des Mahdi"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2008


SB 227
Eichborn Verlag, Frankfurt
(Hardcover)
448 Seiten, div. Abb.
34 € 
.
Rezension lesen Endlich ist dieses frühe Meisterwerk (1899) des späteren Premierministers und Literatur-Nobelpreisträgers auch auf Deutsch erhältlich. Ein erstaunlich aktuelles Werk, exzellent geschrieben und für den unnötig reißerischen Titel kann er schließlich nichts...

I. Schaarschmidt-Richter: "Japanische Gartenkunst"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2008


SB 226
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover, Großformat)
183 Seiten, div. Abb.
59,95 € 
.
Rezension lesen Ein opulentes Werk zum Thema von einer Expertin. Für Japan-Fans, Landschaftsarchitekten und Gartenfreunde.

Kempe/Rosendahl: "Höhlen. Verborgene Welten"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2008


SB 225
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
168 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Alles Wissenswerte zum Thema, exzellent aufbereitet vor allem auch für den interessierten Laien.

Sun Shuyun: "Maos Langer Marsch"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2008


SB 224
Propyläen Verlag, Berlin
(Hardcover)
382 Seiten, div. Abb.
22,90 € 
.
Rezension lesen Nach jahrelangen Recherchen offenbart dieser packende Bericht so manche Überraschung über Wahrheit und Mythos des Uraktes des modernen China.

Faltin/Schäfler: "La Paloma"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2008


SB 223
marebuchverlag, Hamburg
(Hardcover)
190 Seiten, div. Abb. plus Booklet mit 4 CDs
48 € 
.
Rezension lesen Alles Wichtige über DEN Weltschlager überhaupt und dazu über 100 Versionen des Liedes auf den CDs.

Tom Segev: "Die ersten Israelis"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2008


SB 222
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
414 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Pünktlich zum 60. Geburtstag am 14. Mai dieses Jahres liegt endlich der schon 1986 verfasste spannende Bericht des jüdischen Historikers zu jener zum Mythos gewordenen schwierigen Geburt des Staates auch auf Deutsch vor. All die Widersprüche und Fehler mit nachhaltigen Folgen - der Autor wurde für seine unsentimentale und selbstkritische Analyse heftig angegriffen, dabei beruhen seine Ausführungen weitgehend auf amtlichen Unterlagen, die seit den 80er Jahren zugänglich sind.

Volker Weidermann: "Das Buch der verbrannten Bücher"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2008


SB 221
Kiepenheuer & Witsch, Köln
(Hardcover)
256 Seiten
18,95 € 
.
Rezension lesen Zum 75. Jahrestag ein systematisches Kompendium des "zersetzenden Schrifttums" und seiner Verfasser.

Yamashita/Lindesay: "Die chinesische Mauer"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Mai 2008


SB 220
Knesebeck Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
160 Seiten, 102 Abb.
29,95 € 
.
Rezension lesen Die gesamte Geschichte des einzigartigen Bauwerks in Wort und Bild auf neuestem Erkenntnisstand.

Anka Muhlstein: "Der Brand von Moskau"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2008


SB 219
Insel Verlag, Frankfurt
(Hardcover)
323 Seiten, div. Abb.
22,80 € 
.
Rezension lesen "Napoleon in Russland" lautet der Untertitel dieser exzellent recherchierten und spannend geschriebenen Untersuchung der Gründe für den wahnwitzigen Versuch des Korsen und des Scheiterns.

Jeremy Scahill: "Blackwater"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Januar 2008
72 Dz.

SB 218
Antje Kunstmann Verlag, München
(Hardcover)
351 Seiten.
22 € 
.
Rezension lesen "Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee" lautet der Untertitel und es wirkt beängstigend, was der Journalist da recherchiert hat, denn die tausende Angestellten der Firma sind veritable Söldner, die im Auftrag der US-Regierung im Irak für Sicherheit sorgen sollen. Dass sie dabei kaum Dolmetscher benötigen aber um so mehr Munition, wird in seiner Fragwürdigkeit nur noch durch den Umstand übertroffen, dass ihnen quasi völlige Immunität von Staatsseite garantiert wird. Dieser Bericht lässt mit Schaudern die immense Gefahr für den demokratischen Rechtstaat erahnen.

Jürgen G. Nagel: "Abenteuer Fernhandel"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Januar 2008
52 Dz.

SB 217
WBG, Darmstadt
(Hardcover)
203 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Eine detaillierte Abhandlung über die Ostindienkompanien als frühe Art der Globalisierung.

Patrick Barclay/Kenneth Powell: "Wembley Stadium"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2007
50 Dz.

SB 216
Prestel Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
192 Seiten, 330 Abb.
49 € 
.
Rezension lesen Eine großartige Chronik des legendären Stadions und ein faszinierender Blick auf das neue Bauwerk.

Gerald Traufetter: "Intuition"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2007
41 Dz.

SB 215
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Hardcover)
335 Seiten
19,90 € 
.
Rezension lesen "Die Weisheit der Gefühle" lautet der Untertitel und der Autor hält ein fundiertes Plädoyer dafür.

Diverse Autoren: "Ozeane"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2007
41 Dz.

SB 214
Dorling Kindersley Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
512 Seiten, über 2000 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Spektakulärer Bildband und enzyklopädisches Sachbuch = Standardwerk heißt hier die Gleichung. Das sucht seinesgleichen.

Paul Cattermole: "Gebaute Utopien"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2007
41 Dz.

SB 213
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover, Großformat)
192 Seiten, div. Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Schon immer waren es vornehmlich Architekten und Baumeister, die utopische Ideen in Reales umsetzten. In diesem Textbildband werden faszinierende Beispiele von Bauten für die Zukunft präsentiert.

Guido Knopp: "Die Wehrmacht - Eine Bilanz"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Oktober 2007
57 Dz.

SB 212
C. Bertelsmann Verlag, München
(Hardcover)
352 Seiten, div. Abb.
19,95 € 
.
Rezension lesen Dies ist mehr als nur das offizielle Begleitbuch zum ZDF-Fünfteiler gleichen Titels, vielmehr bitete es eine tiefblickende Gesamtansicht der Wehrmacht aus deutscher Perspektive und dennoch dank spannenden neuen Archivmaterials mit vielen wichtigen Erkenntnissen. Manch alte Legendenbildung bleibt dabei zwangsläufig und zu recht auf der Strecke. Ein Buch, so wichtig wie die filmische Dokumentation.

Ross King: "Zum Frühstück ins Freie"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Sept. 2007
52 Dz.

SB 211
Knaus Verlag, München
(Hardcover)
544 Seiten, div. Abb.
24,95 € 
.
Rezension lesen Einmal mehr glänzt der Kunsthistoriker mit einem romanhaft spannend zu lesenden Sachbuch, diesmal über den Aufstieg des Impressionismus, eingebettet in die historischen Umbrüche in Frankreich.

Sabine Rewald: "Balthus. Aufgehobene Zeit"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
August 2007
70 Dz.

SB 210
Schirmer/Mosel, München
(Hardcover, Großformat)
160 Seiten, 155 Abb.
58 € 
.
Rezension lesen Wissenswertes und viele Bilder zum Maler Balthus, des großen Außenseiters, den selbst ein Picasso bewunderte, und der trotz deutscher Herkunft erst in diesen Tagen endlich seine erste Ausstellung in Deutschland hat. Dies ist zugleich der offizielle Katalog zur derzeitigen Ausstellung im Kölner Museum Ludwig.

Anton Holzer: "Die andere Front"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juli 2007
42 Dz.

SB 209
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
368 Seiten, über 500 Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Der Untertitel sagt es: "Fotografie und Propaganda im Ersten Weltkrieg", untersucht von einem Experten für Kriegsfotografie.

Tom Segev: "1967. Israels zweite Geburt"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juni 2007
52 Dz.

SB 208
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
797 Seiten, div. Abb.
28 € 
.
Rezension lesen Eine hervorragende Analyse jenes grandiosen Sieges Israels über weit überlegene Feinde und wie er politisch quasi verspielt wurde. Und das nüchtern aus israelischer Sicht.

Tannert/Bader: "Neue Deutsche Malerei"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juni 2007
36 Dz.

SB 207
Prestel Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
256 Seiten, 200 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Exquisiter Einstieg in die seit der Wiedervereinigung international reüssierende deutsche Malerei.

Julia & Derek Parker: "Welt der Astrologie"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Mai 2007
29 Dz.

SB 206
Dorling Kindersley, München
(Hardcover, Großformat)
496 Seiten, über 670 Abb.
34,95 € 
.
Rezension lesen Kenner bezeichnen dieses ebenso professionell wie prachtvoll aufgemachte Werk als erstklassig für die Einführung in die Welt der Sterndeutung.

Georg Denzler/Clemens Jöckle: "Der Vatikan"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Mai 2007
28 Dz.

SB 205
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
192 Seiten, div. Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Die Experten zeigen die zwei Gesichter des Vatikans: das des Kirchenstaates und wie er funktioniert sowie jenes der 2000 Jahre Kunst und großer Bauwerke.

Malte Prietzel: "Krieg im Mittelalter"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
April 2007
50 Dz.

SB 204
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
208 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen Das hervorragend konzipierte Werk erhellt historische Aspekte, die allzu häufig vernachlässigt werden, auf spannende Weise.

Tim Parks: "Das Geld der Medici"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
April 2007
50 Dz.

SB 203
Antje Kunstmann, München
(Hardcover)
272 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Eine spannende Darstellung des Themas von einem nicht-wissenschaftlichen Italien-Kenner.

Christopher Clark: "Preußen. Aufstieg und Niedergang"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Februar 2007
75 Dz.

SB 202
DVA, München
(Hardcover)
896 Seiten, div. Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Vor genau 60 Jahren wurde Preußen durch alliierten Kontrollratsbeschluss aufgelöst. Cambridge-Professor Clark beschreibt in seinem brillanten Werk zur Geschichte dieses Staates dessen wechselvollen Aufstieg und fällt ein in seiner sachlichen Ausgewogneheit gerechtes Urteil: dass Preußen kein säbelrasselndes Ungeheuer war, politisch häufig ein wankelmütiger Partner und zugleich für viele ein Vorbild an Fortschrittlichkeit in Bildung, Wissenschaft, Verwaltung sowie an religiöser Toleranz. So stellt dieses Buch ein exzellentes Standardwerk für Historiker wie für interessierte Laien dar, wie es seinesgleichen sucht.

R.G. Grant: "Kriege und Schlachten"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Februar 2007
48 Dz.

SB 201
Dorling Kindersley, München
(Hardcover, Großformat)
360 Seiten, über 1500 Abb., ca 120 Karten
49,90 € 
.
Rezension lesen Eine bessere Enzyklopädie zur Weltweiten Miltär- und Kriegsgeschichte dürfte es derzeit wohl kaum geben.

Peter Matthiessen: "Die Könige der Lüfte"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Februar 2007
38 Dz.

SB 200
Carl Hanser Verlag, München
(Hardcover)
368 Seiten, div. Abb.
24,90 € 
.
Rezension lesen "Reisen mit Kranichen" heißt der Untertitel, denn dieses engagierte Buch ist der faszinierende Reisebericht eines Verehrers der majestätischen Vögel.

Nathaniel Philbrick: "Mayflower"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Februar 2007
51 Dz.

SB 199
Karl Blessing Verlag, München
(Hardcover)
416 Seiten, div. Abb.
19,95 € 
.
Rezension lesen Wenig bekannt und doch so spannend ist jene Geschichte, wie die englischen Pilgerväter 1620 nach Nordamerika kamen, beinahe umgekommen wären und später zur Vertreibung der einst so hilfsbereiten Indianer beitrugen.

Mallmann/Cüppers: "Halbmond und Hakenkreuz"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Januar 2007
64 Dz.

SB 198
WBG, Darmstadt
(Hardcover)
288 Seiten, div. Abb.
49,90 € 
.
Rezension lesen Wie weit die unheilige Allianz zwischen Islam und Nationalsozialismus ging, legen die beiden Historiker anhand teils erst jetzt erforschter Fakten dar.

Hosfeld/Pölking: "Die Deutschen 1945 bis 1972"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2006
55 Dz.

SB 197
Piper Verlag, München
(Hardcover & 3 DVDs im Folienschuber)
511 Seiten, ca 450 Abb., rund 4 Std. Film
98 € 
.
Rezension lesen Ein großartiger Beginn für eine Serie mit vier Werken. Dieses mit dem Untertitel "Leben im doppelten Wirtschaftswunderland" ist der Auftakt. Im MIttelpunkt der DVDs steht vor allem das Alltagsleben und weniger die sattsam bekannten Dokumentaraufnahmen der Zeitgeschichte. Der widmen sich mehr die ebenso detaillierten wie fachkundigen Texte des großen Begleitbuches.

Francesca Prina/Elena Demartini: "Atlas Architektur"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Dezember 2006
29 Dz.

SB 196
Deutsche Verlagsanstalt, München
(Hardcover, Großformat)
432 Seiten, 590 Farbabb.
30 € 
.
Rezension lesen Ein exzellent aufgemachter Atlas der abendländischen Architektur - für Fachleute wie interessierte Laien gleichermaßen ein erhellendes Nachschlagewerk.

Lange/Matzner: "Malerei der Gegenwart - Zurück zur Figur"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
November 2006
32 Dz.

SB 195
Prestel Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
215 Seiten, ca 280 Abb.
39,95 € 
.
Rezension lesen Exzellentes Kompendium zum großen Stilwandel der letzten Jahre.

Charles Darwin: "Die Fahrt der Beagle"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
November 2006
39 Dz.

SB 194
marebuchverlag, Hamburg
(Hardcover, im Schuber)
690 Seiten, div. Abb.
39,90 € 
.
Rezension lesen Das vielleicht wichtigste Reisebuch aller Zeiten in einer hervorragenden Neuausgabe.

Olaf Ihlau: "Weltmacht Indien"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
November 2006
34 Dz.

SB 193
Siedler Verlag, München
(Hardcover)
224 Seiten
19,95 € 
.
Rezension lesen Indien auf dem Sprung an die Weltspitze? Ein Experte weiß viel dazu zu sagen.

Oliver Herwig/Florian Holzherr: "Dream Worlds"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
September 2006
46 Dz.

SB 192
Prestel Verlag, München
(Hardcover, Großformat)
160 Seiten, 180 Abb.
49,95 € 
.
Rezension lesen Ein Querschnitt der faszinierenden Entwicklung des so genannten Architainments. Engl. Originalausgabe.

Harro Zimmer: "Saturn"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
September 2006
38 Dz.

SB 191
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
144 Seiten, ca 100 Abb.
29,90 €  (ab 1.1.2007 =   € 36) 
.
Rezension lesen Exzellenter Textbildband über den wahren "Herrn der Ringe" auf neuestem Erkenntnisstand.

Adel Theodor Khoury: "Der Koran"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juli 2006
46 Dz.

SB 190
Patmos Verlag, Düsseldorf
(Hardcover, Großformat)
352 Seiten, 150 Abb.
49,90 € 
.
Rezension lesen Um das Weltbild der Muslime verstehen zu können, bedarf es der Kenntnis des Korans – der Religionswissenschaftler erschließt und kommentiert ihn auf wohltuend sachliche Weise.

Antony Beevor: "Der Spanische Bürgerkrieg"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juli 2006
63 Dz.

SB 189
C. Bertelsmann, München
(Hardcover)
655 Seiten, div. Abb.
26,00 € 
.
Rezension lesen Als am 18. Juli 1936 Truppen unter General Franco gegen die demokratisch gewählte Regierung putschten, begann damit die grausige Ouvertüre zum noch barbarischeren Ringen, das nach dessen Ende 1939 mit dem Zweiten Weltkrieg einsetzen sollte. Der Militärhistoriker beschreibt  den Bürgerkrieg und dessen unbarmherziges Aufeinandertreffen fanatisch durchgepeitschter Ideologien mit wohltuender Sachlichkeit.

Bruno Baumann: "Der Silberpalast des Garuda"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juni 2006
47 Dz.

SB 188
Malik Verlag, München
(Hardcover)
325 Seiten, div. Abb.
24,90 € 
.
Rezension lesen Der Asienforscher entdeckte das sagenumwobene Shang-Shung-Reich im Westen von Tibet - entgegen allen Expertenmeinungen.

Andreas Debski u.a.: "Zentralstadion Leipzig"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juni 2006
56 Dz.

SB 187
Das Neue Berlin, Berlin
(Hardcover, Großformat)
192 Seiten, div. Abb.
19,90 € 
.
Rezension lesen Die Geschichte des Stadions der 100.000 ist auch die Geschichte des DDR-Fußballs, zugleich zeigt sie die Hoffnungen, die auf der neuen WM-Arena liegen.

Uwe A. Oster: "Burgen in Deutschland"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Juni 2006
40 Dz.

SB 186
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
160 Seiten, div. Abb.
29,90 € 
.
Rezension lesen In Text und Bild hervorragend gemachte Burgenkunde zu Typen und Epochen.

Edward O'Donnell: "Der Ausflug"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Mai 2006
64 Dz.

SB 185
marebuchverlag, Hamburg
(Hardcover)
420 Seiten, div. Abb.
22,90 € 
.
Rezension lesen Fast ist die größte Katastrophe New Yorks vor dem 11. September 2001 vergessen, dabei löschte sie "Little Germany", die vielköpfige deutsche Gemeinde New Yorks aus: jener fatale Brand auf dem Ausflugsdampfer "General Slocum" im Juni 1904, dem durch unfassbare Schlampereien und Fehler über 1000 Menschen zum Opfer fielen. Hochspannend, bewegend und absolut authentisch.

Simon Winchester: "Ein Riss durch die Welt"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
April 2006
55 Dz.

SB 184
Knaus Verlag, München
(Hardcover)
447 Seiten, div. Abb.
22,95 € 
.
Rezension lesen Am 18. April 1906 erschütterte ein gewaltiges Erdbeben San Francisco, das damalige "Paris des Westens", und die dadurch ausgelösten Brände verwüsteten die Stadt endgültig. Geologe Winchester schildert die Katastrophe ebenso kenntnisreich wie spannend.

Robert Dreikluft: "Die Sahara"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
April 2006
38 Dz.

SB 183
Primus Verlag, Darmstadt
(Hardcover, Großformat)
200 Seiten, div. Abb.
34,90 € 
.
Rezension lesen Der opulent aufgemachte Bildband zeigt Fauna, Flora und Menschen in der lebensfeindlichen Wüste.

Giesen/Hobsch: "Hitlerjunge Quex, Jud Süss und Kolberg"

Datum:
Größe:

Kennziffer:
Februar 2006
54 Dz.

SB 182
Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin
(Hardcover, Großformat)
502 Seiten, 385 Abb.
49,90 € 
.
Rezension lesen "Die Propagandafilme des Dritten Reiches" lautet der Untertitel - ein gut recherchiertes Standardwerk zum Thema.

*Dz.=Doppelzeilen

1 2 3 4 5