Belletristik "Bel"

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26

Andreas Pflüger: "Niemals"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2017


Bel 1284
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
475 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Jenny Aaron ist wieder da! Nach ihrem furiosen Auftritt in "Endgültig" (siehe Bel 1151!) erbt die blinde Ermittlerin der streng geheimen Sondereinheit zum Auftakt 2 Milliarden Dollar - von ihrem Todfeind! Der nun losgetretene Kampf mit Drahtziehern globaler Verbrechen geht wahrlich an die Nerven und bietet anspruchsvolle Hochspannungsliteratur mit dem Prädikat Weltklasse.

Juli Zeh: "Leere Herzen"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2017


Bel 1283
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
348 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Wenn Deutschland von der "Besorgte Bürger-Bewegung" regiert wird - ebenso spannende wie beunruhigende Nahzukunftsvision.

Elisabeth Herrmann: "Stimme der Toten"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2017


Bel 1282
Goldmann Verlag, München
(gebunden)
540 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Der zweite Krimi um die Tatortreinigerin Judith Kepler (siehe Bel 768!) und erneut ein Meisterwerk des Genres.

Jonathan Swift: "Gullivers Reisen"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2017


Bel 1281
Manesse Verlag, München
(gebunden)
704 Seiten, 8 SW-Abb.
28 €
.

Rezension lesen
Der Klassiker der Polit-Satire zum 350. Geburtstag des Autors in kongenialer Neuübersetzung.

Alison Jean Lester: "Lillian, das Leben und die Männer"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2017


Bel 1280
Droemer Verlag, München
(gebunden)
229 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Weit intelligenter, als der Titel vermuten lässt: die Memoiren einer selbstbewussten Frau.

Sabrina Janesch: "Die goldene Stadt"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1279
Rowohlt Verlag, Berlin
(gebunden)
539 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
El Dorado, Machu Picchu, von Hiram Bingham 1911 entdeckt? Falsch, wie inzwischen einschlägig belegt ist, denn der wahre Entdecker war ein Deutscher. Um diesen Augusto Rudolpho Berns hat die Autorin vor realem Hintergrund einen literarischen Abenteuerroman verfasst. Der ungewöhnliche Lebensweg, der Sensationsfund und sein aberwitziges Finale - ein ganz großes Lesevergnügen auf hohem Niveau.

J. Paul Henderson: "Der Vater, der vom Himmel fiel"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1278
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)
340 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Nach dem Unfalltod noch einmal Heimaturlaub zur Regelung von Familienangelegenheiten - ein wahrhaft himmlisches Lesevergnügen.

Nell Leyshon: "Die Farbe von Milch"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1277
Eisele Verlag, München
(gebunden)
207 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Außergewöhnlich in jeder Hinsicht - ein bewegendes Meisterwerk, das in keine Schublade passt.

Candice Fox: "Crimson Lake"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1276
Suhrkamp Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)
381 Seiten
15,95 €
.

Rezension lesen
Hochklassiger Thriller um zwei interessante Ermittler mit eigener Knasterfahrung..

Jean Echenoz: "Unsere Frau in Pjöngjang"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1275
Hanser Verlag, Berlin
(gebunden)
285 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Hinreißende Agentenschnurre, ebenso spannend wie satirisch.

Edward Docx: "Am Ende der Reise"

Datum:


Kennziffer:
November 2017


Bel 1274
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
508 Seiten
25 €
.

Rezension lesen
Tragikomische Familiengeschichte um die letzte Fahrt eines Vaters mit seinen Söhnen.

Deon Meyer: "Fever"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1273
Rütten & Loening Verlag, Berlin
(gebunden)
703 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Der Meister der Südafrika-Krimis mal ganz anders: ein Epos aus einer nahen Zukunft nach einer weltweiten Katastrophe. Was ist der Mensch, was ist Zivilisation? Auf packende Weise erzählt hier ein Überlebender vom Aufbau einer neuen Gemeinschaft. Ein grandioses Werk und das Urteil sei gewagt - vielleicht der beste Roman des Jahres.

Marc-Uwe Kling: "QualityLand"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1272
Ullstein Verlag, Berlin
(gebunden)
384 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Hintersinniger Nah-Zukunftsroman über eine schöne neue Welt mit kleinen Fehlern.

Ayelet Gundar-Goshen: "Lügnerin"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1271
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
336 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Abgründige Studie über Lügen und wie fatal sie sich entfalten können.

Harry Bingham: "Fiona - Als ich tot war"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1270
Wunderlich Verlag, Reinbek
(gebunden)
511 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Psychisch gestörte Ermittlerin im Spezialeinsatz - Krimikost für Anspruchsvolle.

Raoul Biltgen: "Schmidt ist tot"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1269
Verlag Wortreich, Wien
(gebunden)
304 Seiten
19,90 €
.

Rezension lesen
Ein Krimi, als hätte sich Kafka an dem Genre versucht - Reinlesen lohnt auf jeden Fall!

Philip K. Dick: "Blade Runner"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2017


Bel 1268
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Klappenbroschur)
268 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Der Klassiker in einer kongenialen Neuübersetzung.

Salman Rushdie: "Golden House"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1267
C. Bertelsmann Verlag, München
(gebunden)
512 Seiten
25 €
.

Rezension lesen
"Aber wäre die Natur des Menschen nicht ein Mysterium, bräuchten wir keine Dichter." Dieser jedenfalls war nie gegenwärtiger als mit diesem Meisterwerk, das vor Lust am Erzählen funkelt. Vor dem Hintergrund der Zeit von Obamas Amtseinführung bis zur Wahl des "Jokers" entfaltet sich eine antike Tragödie von Großmannsssucht und Hybris mit einem selbsternannten König von New York und stellt den "großen Gatsby" lässig in den Schatten.

Irene Diwiak: "Liebwies"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1266
Deuticke Verlag, Wien
(gebunden)
335 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ein fesselndes Verwirrspiel um Identitäten mit sezierendem Blick auf alte Zeiten - ein großartiges Debüt.

Viet Thanh Nguyen: "Der Sympathisant"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1265
Blessing Verlag, München
(gebunden)
523 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Mit einem Doppelagenten mitten hinein in das Ende des Vietnam-Kriegs, aber - erzählt aus Sicht eines Amerikaners, der ein Vietnamese war! Ein großer literarischer Polit-Thriller.

Doron Rabinovici: "Die Außerirdischen"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1264
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
256 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Eine bitterböse Gesellschaftskritik, brillant geschrieben.

Hédi Kaddour: "Die Großmächtigen"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1263
Aufbau Verlag, Berlin
(gebunden)
476 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
20er Jahre im Maghreb und es prallen nicht nur kulturelle Gegensätze aufeinander - ein anspruchsvolles Lesevergnügen.

Leila Slimani: "Dann schlaf auch du"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1262
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
223 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Die Sensation aus Frankreich, bereits mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Arundhati Roy: "Das Ministerium des äußersten Glücks"

Datum:


Kennziffer:
September 2017


Bel 1261
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(gebunden)
556 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ein großer kritischer Roman aus der Mitte des Indiens von heute - sprachmächtig aber auch komplex.

Omar El Akkad: "American War"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1260
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(gebunden)
445 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ein Zukunftsroman und doch beängstigend nah und realistisch, wie hier die Sünden der USA als selbstherrlicher Weltpolizist ins Land des Verursachers zurückkehren. Ein packendes, düsteres Drama mit ganz viel Wiedererkennungswert. Brillant geschrieben, kommt es ohne reißerische Elemente aus und ist zugleich atemberaubend spannend.

Christian Mähr: "Aber das Bild war noch da"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1259
Verlag Wortreich, Wien
(gebunden)
309 Seiten
19,90 €
.

Rezension lesen
Der Meister des satirischen Krimis erneut mit Spanungsliteratur für anspruchsvolle Genießer.

Yasmina Reza: "Babylon"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1258
Hanser Verlag, München
(gebunden)
224 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Die Meisterin der Eskalation nach bewährtem Muster, aber - diesmal gibt es auch einen Toten!

Ingrid Noll: "Halali"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1257
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)
320 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Wenn "Romeos" Jagd auf Sekretärinnen machen - Spionage im Bonn der 50er Jahre. Mit einem Augenzwinkern, aber ziemlich authentisch.

Doris Knecht: "Alles über Beziehungen"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1256
Rowohlt Verlag, Berlin
(gebunden)
288 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
Mit viel süffisanter Ironie über Treue, Fremdgehen und moderne Liebe.

Dominic Smith: "Das letzte Bild der Sara de Vos"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1255
Ullstein Verlag, Berlin
(gebunden)
347 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Anspruchsvoller Roman über eine Kunstfälschung.

Claus Vaske: "Gustav, alter Schwede"

Datum:


Kennziffer:
August 2017


Bel 1254
HarperCollins Verlag, Hamburg
(Klappenbroschur)
237 Seiten
12,99 €
.

Rezension lesen
Eine Villa zum Schnäppchenpreis - aber auch mit Haken. Ein leichter köstlicher Spaß.

Don Winslow: "Corruption"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1253
Droemer Verlag, München
(gebunden)
541 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Ein hammerharter Polizeithriller vom Meister des Genres: mit einer Eliteeinheit in die brodelnden Reviere New Yorks und mittendrin der König von allen, Denny Malone. Ein monströser Geniestreich über den geradezu zwangsläufigen Absturz des Helden in den Sumpf dessen, was er zu bekämpfen angetreten ist. Packend und absolut filmreif.

Annie Proulx: "Aus hartem Holz"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1252
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
894 Seiten
26 €
.

Rezension lesen
Das monumentale Alterswerk der großen alten Dame - ein überwältigendes Plädoyer für die Natur.

Patrick Flanery: "Ich bin niemand"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1251
Blessing Verlag, München
(gebunden)
397 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Ein Professor wird scheinbar observiert und es ergreift ihn eine große Verunsicherung. Subtile Spannung und eine nachhallende Botschaft.

Francis Spufford: "Neu-York"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1250
Rowohlt Verlag, Reinbek
(geb)
393 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Ein Roman, der im 18. Jahrhundert spielt und etwa in dem Stil von damals geschrieben wurde - ein ungewöhnliches Lesevergnügen.

Gerhard Roth: "Landläufiger Tod"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1249
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(gebunden)
974 Seiten
36 €
.

Rezension lesen
Das umjubelte Misterwerk von 1984 nun erstmals in der ursprünglichen vollständigen Fassung.

Tobias Geigenmüller: "Das ziemlich lebendige Leben des vermeintlich toten Elvis"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2017


Bel 1248
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Klappenbroschur)
256 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Eine locker-lästerliche Spekulation über das, was vor 40 Jahren und danach wirklich geschah.

Chris Kraus: "Das kalte Blut"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1247
Diogenes Verlag, Zürich
(geb)
1187 Seiten
32 €
.

Rezension lesen
Brillantes Epos um zwei baltendeutsche Brüder und ihre Pseudo-Schwester inmitten deutscher Geschichte des 20. Jahrhunderts. Verwicklung in SS-Untaten, Spionagewechselspiele in der Nachkriegszeit - so grotesk manches erscheint, ist es doch mittendrin in realem historischem Geschehen. Ein virtuoses Meisterwerk, aber nichts für Zartbesaitete.

Jennider Haigh: "Licht & Glut"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1246
Droemer Verlag, München
(gebunden)
476 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Großer amerikanischer Gesellschaftsroman und zugleich Fesselndes zum Thema Fracking.

Camille Aubray: "Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1245
Krüger Verlag, Frankfurt
(gebunden)
457 Seiten
18,99 €
.

Rezension lesen
Ebenso leichtfüßige wie anspruchsvolle Geschichte um provoncalische Genüsse, eine junge Frau und das Malergenie.

Candice Fox: "Fall"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1244
Suhrkamp Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)
470 Seiten
15,95 €
.

Rezension lesen
Abschluss der australischen Thriller-Trilogie um Eden Archer - ein brachiales Meisterwerk (siehe auch Bel 1166!).

Takis Würger: "Der Club"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1243
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
240 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Raffinierte Geschichte um obskures Clubleben an der Universität von Cambridge.

Nicole C. Vosseler: "Der englische Botaniker"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2017


Bel 1242
HarperCollins Verlag, Hamburg
(gebunden)
501 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Auf der Suche nach dem Geheimnis der Teepflanze - erlesene Geschichte einer exotischen Reise.

Margret Atwood: "Das Herz kommt zuletzt"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1241
Berlin Verlag, München/Berlin
(gebunden)
390 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Aus einer beängstigend nahen dystopischen Zukunft macht die große alte Dame der kanadischen Literatur ein Meisterwerk an schwarzem Humor, Satire und Provokation. Mit erschreckender Aktualität stellt sie dabei klar, wie wenig im Zweifelsfall die persönliche Freiheit wert ist. Weil sie einfach nicht satt macht...

Karine Tuil: "Die Zeit der Ruhelosen"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1240
Ullstein Verlag, Berlin
(gebunden)
499 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Einen Gesellschaftsroman der Sonderklasse legt die Autorin vor, der hochaktuell und exemplarisch ist, auch wenn sein zentrales Augenmerk auf französischen Verhältnissen liegt. Ein aus Afghanistan zurückkehrender Soldat, ein superreicher Unternehmer und ein Quoten-Schwarzer als Quereinsteiger in die hohe Politik haben alle miteinander zu tun und eine attraktive Frau spielt ebenfalls eine spannende Rolle.

Bernd Schroeder: "Warten auf Goebbels"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1239
Carl Hanser Verlag, München
(gebunden)
236 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Satirischer Roman über das Drehen des Endsiegfilms der Nazis mit viel Wiedererkennungswert - und einer realen Vorlage.

Bob Dylan: "Planetenwellen"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1238
Hoffmann und Campe, Hamburg
(gebunden)
496 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Der Songpoet auf Englisch und Deutsch inklusive seiner Nobelpreis-Rede.

Olaf Büttner: "Friesenschwindel"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1237
Emons Verlag, Köln
(Broschur)
304 Seiten
11,90 €
.

Rezension lesen
Seltsamer Kauz hat kein Talent, versucht sich aber trotzdem als Detektiv und Krimi-Autor. Ein schräges Vergnügen.

Ulrich Schacht: "Notre Dame"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1236
Aufbau Verlag, Berlin
(gebunden)
431 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Eine Wendezeitgeschichte der besonderen Art, interessant aber auch ein wenig hochgestochen.

John Wray: "Das Geheimnis der verlorenen Zeit"

Datum:


Kennziffer:
April 2017


Bel 1235
Rowohlt Verlag, Reinbek
(gebunden)
732 Seiten
26,95 €
.

Rezension lesen
Raffinierte Jahrhundertgeschichte über eine Familie und eine unvollständige Erfindung.

E. O. Chirovici: "Das Buch der Spiegel"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1234
Goldmann Verlag, München
(gebunden)
382 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Vier Ich-Erzähler schildern eine verunglückte Liebesgeschichte und den Mord an einem ominösen Psychologie-Professor. Und es ergeben sich vier Versionen und fesseln und verblüffen den Leser auf höchst anspruchsvolle Weise zu der Frage: wie viel Wahrheit geben unsere Erinnerungen wieder, wie weit kann man ihnen trauen. Fazit: ein großes Stück Spannungsliteratur.

Gonzalo Torné: "Meine Geschichte ohne dich"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1233
DVA, München
(gebunden)
380 Seiten
21,99 €
.

Rezension lesen
In einem Endlos-Monolog, in den es sich hineinzulesen ungemein lohnt, renommiert ein Macho und Hypochonder gegenüber seiner zweiten Frau über die schier unglaubliche Amour fou, die seine erste Ehe mit der eigentlich unmöglichen Helen war. Furios und ungewöhnlich schonungslos - und insbesondere Frauen lernen hier so manches darüber, wie "mann" so tickt.

Blake Crouch: "Dark Matter - Der Zeitenläufer"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1232
Goldmann Verlag, München
(Klappenbroschur)
416 Seiten
16 €
.

Rezension lesen
Ein brillanter Wissenschaftsthriller, der einen atemlos zurücklässt.

Shawn Vestal: "Loretta"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1231
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
394 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ausbruchsversuch einer jungen Mormonin, der zu einem rasanten Roadmovie führt - ganz großes Kino.

Kent Haruf: "Unsere Seelen bei Nacht"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1230
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)
197 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Großartiger Roman um Zweisamkeit im Alter.

Bernhard Kegel: "Abgrund"

Datum:


Kennziffer:
März 2017


Bel 1229
marebuchverlag, Hamburg
(gebunden))
382 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ein Wissenschaftskrimi auf den Galapagos-Inseln.

Paul Auster: "4 3 2 1"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1228
Rowohlt Verlag, Reinbek
(gebunden)
1259 Seiten
29,95 €
.

Rezension lesen
Zum 70. Geburtstag legt der große Meister sein Opus Magnum vor: es schimmert autobiografisch durch, wenn er vier Variationen eines Lebens durchspielt und dabei mit einer ungekannten aber meisterhaften Leichtigkeit überrascht. Fazit: grandios gelungen.

Richard Flanagan: "Die unbekannte Terroristin"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1227
Piper Verlag, München
(gebunden)
331 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Man stelle sich einmal Bölls "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" in der Gegenwart vor - hier in Syndey spielend - und dieser Roman kommt dem verdammt nah. Fazit: ebenso packend wie meisterhaft.

Peter May: "Moorbruch"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1226
Zsolnay Verlag, Wien
(gebunden))
332 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Spannungslektüre von den Äußeren Hebriden und weit mehr als "nur" ein Krimi.

Clemens Berger: "Im Jahr des Panda"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1225
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
670 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ob Geld alle Probleme lösen kann? Das fesselt hier genussvoll mit Schwung und subversivem Humor.

Poznanski/Strobel: "anonym"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1224
Wunderlich Verlag, Reinbek
(gebunden)
379 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Packender knallharter Thriller um eine mörderische Online-Plattform.

Kristin Hannah: "Die Nachtigall"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1223
Rütten und Loening, Berlin
(gebunden))
604 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Zwei sehr verschiedene Schwestern kämpfen sich durch die deutsche Besatzung Frankreichs. Authentisch und bewegend.

Daniel Silva; "Der englische Spion"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2017


Bel 1222
HarperCollins Verlag, Hamburg
(Klappenbroschur)
510 Seiten
15 €
.

Rezension lesen
Routinierter actionreicher Thriller.

Bernhard Aichner: "Totenrausch"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1221
btb Verlag, München
(gebunden)
472 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Der Abschluss der Totenfrau-Trilogie und noch einmal ein packender Thriller auf höchstem Niveau. Nach dezentem Einstieg zwingen die Umstände die unerschrockene Bestatterin erneut dazu. der in ihr schlummernden Rachegöttin die Sporen zu geben. Hervorragend geschrieben und absolut filmreif.

Elena Ferrante: "Die Geschichte eines neuen Namens"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1220
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
624 Seiten
25 €
.

Rezension lesen
Fortsetzung der Neapolitanischen Saga und die hält inhaltlich und qualitativ, was der großartige Auftaktband bereits versprach.

Carolina de Robertis: "Die Tangospielerin"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1219
Krüger Verlag, Frankfurt
(gebunden))
456 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Ein hinreißender Geschlechterkampf zur Hochzeit des Tangos in Argentinien.

Iain Levison: "Gedankenjäger"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1218
Deuticke Verlag, Wien
(Gebunden)
301 Seiten
19 €
.

Rezension lesen
Wieso können ein Polizist und ein zum Tode Verurteilter plötzlich Gedanken lesen - abgefeimt und hochspannend.

Philip Kerr: "Operation Zagreb"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1217
Wunderlich Verlag, Reinbek
(gebunden)
508 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
Bernie Gunther unterwegs im Geheimauftrag von Joseph Goebbels und im Mittelpunkt steht eine schöne Frau.

Marica Bodrozic: "Das Wasser unserer Träume"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1216
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
223 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Hochpoetisch im Koma - subtil spannende Selbstfindung.

Michael Connelly: "Scharfschuss"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1215
Droemer Verlag, München
(gebunden))
458 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Harry Bosch vor der Pensionierung mit einem haarigen Fall.

Steve Toltz: "Fließsand"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2017


Bel 1214
DVA, München
(Gebunden)
528 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Zwei ziemlich bekloppte Typen gegen die Windmühlen des Lebens.

Reif Larsen: "Die Rettung des Horizonts"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1213
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(gebunden)
768 Seiten
26 €
.

Rezension lesen
Zwei folgenreiche Blackouts, ein schwarzes Baby für ein weißes Elternpaar, kauzige Wissenschaftler nördlich des Polarkreises und ein Abstecher nach Französisch-Indochina - ein ebenso verwegener wie anspruchsvoller Roman, den man eigentlich gar nicht beschreiben kann. Schlichtes Urteil: ein sehr spezielles Meisterwerk.

Ian McEwan: "Nussschale"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1212
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)
277 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ungewöhnlicher geht es wohl kaum: ein Krimi aus der Sicht eines Embryos und Hamlet lässt auch schön grüßen.

Justin Cronin: "Die Spiegelstadt"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1211
Goldmann Verlag, München
(gebunden))
990 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Die große Fast-Endzeitsaga findet ihren fulminanten Abschluss - gewaltig, aber nichts für Zartbesaitete.

Amitav Ghosh: "Die Flut des Feuers"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1210
Blessing Verlag, München
(Gebunden)
861 Seiten
27,99 €
.

Rezension lesen
Abschluss der Ibis-Trilogie aus den Zeiten des 1. Opium-Krieges. Erneut ein opulentes Lesevergnügen.

Anna Snoekstra: "Ihr letzter Sommer"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1209
HarperCollins Verlag, Hamburg
(Klappenbroschur)
304 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Dunkler Thriller um einen Identitätstausch. Hochspannend.

Benjamin Monferat: "Der Turm der Welt"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1208
Wunderlich Verlag, Reinsbek
(gebunden)
698 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
Geschichtsthriller vor dem Hintergrund der Pariser Weltausstellung von 1889.

Elizabeth Graver: "Die Sommer der Porters"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1207
Marebuchverlag, Hamburg
(gebunden))
462 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ein exquisiter Generationenroman.

Emma Braslawsky: "Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1206
Suhrkamp Verlag, Berlin
(Gebunden)
457 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ebenso schräge wie anspruchsvolle Gesellschaftssatire.

Bob Dylan: "Tarantel"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2016


Bel 1205
Hoffmann und Campe, Hamburg
(gebunden)
380 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Sein komplexer Anti-Roman von 1966/71 in einer zweisprachigen Neuauflage.

Noah Hawley: "Vor dem Fall"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1204
Goldmann Verlag, München
(Gebunden)
447 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Wie kurz der Weg vom umjubelten Helden zum vermeintlichen Verbrecher in unserer von Sensationsgier beherrschten Gegenwart sein kann, zeigt dieser vielschichtige Hochspannungsroman um den Absturz eines Privatjets. Urteil: das Meisterwerk eines lebensnahen Thrillers.

Elif Shafak: "Der Geruch des Paradieses"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1203
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
559 Seiten
25 €
.

Rezension lesen
Brillanter und hochaktueller Roman um Glaubensverwirrungen dreier Muslima.

Ela Angerer: "Und der Planet prahlt mit Kometen"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1202
Aufbau Verlag, Berlin
(gebunden))
191 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Fesselndes Psychogramm einer einst hörigen Frau.

Nele Neuhaus: "Im Wald"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1201
Ullstein Verlag, Berlin
(Gebunden)
553 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Hochspannender Krimi auf gewohntem Niveau der Autorin.

Lily King: "Vater des Regens"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1200
C. H. Beck Verlag, München
(gebunden)
399 Seiten
21,99 €
.

Rezension lesen
Intensiver Roman um die obsessive Beziehung zwischen einer Frau und ihrem manipulativen  Vater.

Wolf Serno: "Die Gesandten der Sonne"

Datum:


Kennziffer:
November 2016


Bel 1199
Knaur Verlag, München
(gebunden))
616 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Farbenfroher Historienroman um den historisch belegten Elefanten Karls des Großen.

Nathan Hill: "Geister"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1198
Piper Verlag, München
(Gebunden)
864 Seiten
25 €
.

Rezension lesen
Eine Mutter verlässt ihren elfjährigen Sohn, wird 23 Jahre später als vermeintliche Terroristin inhaftiert und ausgerechnet er soll ihr helfen. Dieses unglaubliche Füllhorn von Roman bietet aber darüber hinaus weit, weit mehr an Vielschichtigkeit, an ganz normalem Irrsinn der amerikanischen Gesellschaft und an hinreißenden Charakteren. Fazit: der vielleicht großartigste Roman des Jahres. 

Mario Vargas Llosa: "Die Enthüllung"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1197
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
301 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Großartiges Alterswerk über dunkle Zeiten in seiner Heimat Peru - sprachgewaltig, prickelnd und hochspannend.

Sharon Guskin: "Noah will nach Hause"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1196
Allegria Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)
430 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Hat Noah schon einmal gelebt und wurde ermordet? Mitreißender Roman über das Phänomen der Wiedergeburt.

Christine Eichel: "Der Rache süßer Atem"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1195
Rütten & Loening, Berlin
(Gebunden)
319 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Eine Frau sieht Rot und treibt mit Entsetzen Scherz - ein Leckerbissen vor allem für weibliche Leser.

Hannah Rothschild: "Die Launenhaftigkeit der Liebe"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1194
DVA, München
(Gebunden)
508 Seiten
21,99 €
.

Rezension lesen
Rasanter Roman über den Wert von Kunst und den Irrsinn des Kunsthandels.

Dimitri Verhulst: "Die Unerwünschten"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1193
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
142 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Zwei Geschichten aus der Welt von Heimkindern - brillant, aber schwer zu ertragen.

Robin Black: "Porträt einer Ehe"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1192
Luchterhand Literaturverlag, München
(gebunden)
314 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Anspruchsvoller Roman über die Fährnisse einer langen Ehe.

Catharina Junk: "Auf Null"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2016


Bel 1191
Kindler Verlag, Reinbek
(Gebunden)
395 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Mit 20 Krebs und dann der Weg zurück ins Leben - sensibel, spannend und kein bisschen rührselig.

Horst Eckert: "Wolfsspinne"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1190
Wunderlich Verlag, Reinbek
(Gebunden)
488 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Ein ebenso infernalischer wie hochaktueller Politthriller vor sehr realem Hintergrund: kennen wir die tatsächlichen Vorgänge des NSU-Terrors oder war da vielleicht einiges ganz anders?! Brisante Spekulationen verdichten sich hier zu einer Geschichte, die den Leser erst packt und dann wahrlich beunruhigt zurücklässt.

Elena Ferrante: "Meine geniale Freundin"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1189
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
425 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Hochklassiger Auftakt zu der weltweit bereits gefeierten Neapolitanischen Saga in vier Teilen.

Christian von Ditfurth: "Zwei Sekunden"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1188
carl's books, München
(Klappenbroschur)
459 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Packender Politthriller auf internationalem Spitzenniveau vor realer Berliner Kulisse.

Arnold Stadler: "Rauschzeit"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1187
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
548 Seiten
26 €
.

Rezension lesen
Langsamer Roman für Sprachgenießer über ein Glück, das einmal war.

Tim Erzberg: "Hell-go-Land"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1186
HarperCollins Verlag, Hamburg
(Klappenbroschur)
399 Seiten
16 €
.

Rezension lesen
Ein Thriller von der roten Felseninsel.

Han Kang: "Die Vegetarierin"

Datum:


Kennziffer:
September 2016


Bel 1185
Aufbau Verlag, Berlin
(gebunden)
190 Seiten
18,95 €
.

Rezension lesen
Ungewöhnlicher Roman einer Rebellion aus Südkorea.

Brigitte Glaser: "Bühlerhöhe"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1184
List Verlag, Berlin
(Gebunden)
445 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Der knisternde Zweikampf zweier sehr unterschiedlicher Frauen rund um ein historisches Ereignis: die Verhandlungen über ein Wiedergutmachungsgesetz zugunsten jüdischer Flüchtlinge und es besteht der begründete Verdacht, dass ein Attentat auf Bundeskanzler Adenauer geplant ist. Starke Charaktere, raffinierte Verwicklungen und das großartige Ambiente des echten Luxushotels liefern ein hochklassiges Lesevergnügen.

Henning Mankell: "Die schwedischen Gummistiefel"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1183
Zsolnay Verlag, Wien
(Gebunden)
477 Seiten
26 €
.

Rezension lesen
Der Abschiedsroman des berühmten Autors voller Lebensweisheit, dabei jedoch von subtiler Sogwirkung bis zur letzten Zeile. Trotz Brandstiftungen kein Kriminalroman sondern einer über Einsamkeit, Altwerden und den Sinn des Lebens. Zugleich eine für sich allein stehende Fortsetzung von "Die italienischen Schuhe" (2007) und nicht weniger als ein literarischer Hochgenuss.

Emma Cline: "The Girls"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1182
Hanser Verlag, München
(gebunden)
348 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Das Jahrhundertverbrechen der Manson-Family lässt grüßen: wie eine frustrierte 14-Jährige in eine ähnliche Sekte abrutscht. Ebenso packend wie authentisch geschrieben.

Greg Iles: "Die Toten von Natchez"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1181
Rütten & Loening, Berlin
(Gebunden)
1004 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Dies ist als Mittelteil einer Trilogie die noch rasantere Fortsetzung von "Natchez Burning" (siehe Bel 1073!) um die knallharten rssistischen Machenschaften im reaktionären Süden der USA. Macht schlichtweg atemlos.

Philippe Hayat: "Wie ein Licht im Wind"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1180
Thiele Verlag, Hamburg
(Gebunden)
365 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Wie zwei jüdische Kinder den deutschen Besatzern in Paris entkommen - nach realen Begebenheiten ebenso sensibel wie spannend geschrieben.

Amy Sackville: "Reise nach Orkney"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1179
Luchterhand Literaturverlag, München
(Gebunden)
249 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Eine herbe Liebesgeschichte über die Angst eines Professors, seine sehr junge Angetraute zu verlieren. Dunkel-poetisch in entrückter Natur.

Eddie Joyce: "Bobby"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1178
Deutsche Verlagsanstalt, München
(gebunden)
413 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Der Titelheld starb am 11. 9. 2001 in den Twin Towers - Roman um seinen Schatten inmitten der Familie auch nach zehn Jahren.

Guillaume Musso: "Vierundzwanzig Stunden"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1177
Pendo Verlag, München
(Klappenbroschur)
373 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Nicht nur Zeitreisen - hier ist jemand zu Zeitsprüngen gezwungen. Spannend und mit Überraschungen.

Jo McMillan: "Paradise Ost"

Datum:


Kennziffer:
August 2016


Bel 1176
Ullstein Verlag, Berlin
(Gebunden)
249 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Wie eine englische Kommunistin die DDR kennenlernte - beruht auf einer wahren Begebenheit.

J. Paul Henderson: "Letzter Bus nach Coffeeville"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1175
Diogenes Verlag, Zürich
(Gebunden)
520 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Drei beste Freunde und der alte Tourbus der Beatles - mehr braucht es nicht, um einen hinreißenden Trip der besonderen Art zu unternehmen. Der hat allerdings einen berührenden Anlass, denn beim eigenbrötlerischen Doc meldet sich dessen große Liebe aus Studententagen, damit er ein Versprechen einlöst. Bevor die Krankheit des Vergessens endgültig zuschlägt, soll er ihr zu einem würdigen Ende verhelfen. Es gelingt die Melange eines ebenso warmherzigen und witzigen wie ernsten und anspruchsvollen Romans.

Louisa Young: "Alles, worauf wir hofften"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1174
List Verlag, Berlin
(Gebunden)
346 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Ein großartiger Antikriegsroman um die seelischen und physischen Schäden aus dem Ersten Weltkrieg. Außerdem die sehr eigenständige Fortsetzung von "Eins wollt ich dir noch sagen" (siehe Bel 829).

Liza Klaussmann: "Villa America"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1173
Droemer Verlag, München
(gebunden)
489 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Mit überwiegend realen Figuren der genusssüchtigen "Lost Generation" ein anspruchsvoller Roman über viel "Großer Gatsby" an der Côte d'Azur.

Brian Morton: "Das Leben der Florence Gordon"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1172
Insel Verlag, Berlin
(Gebunden)
334 Seiten
21,95 €
.

Rezension lesen
Ebenso anspruchsvolles wie geistreiches Buch über eine hinreißende Schreckschraube.

Sczcepan Twardoch: "Drach"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1171
Rowohlt Verlag, Berlin
(Gebunden)
413 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
Eine gewaltige, anspruchsvolle polnisch-deutsche Generationengeschichte.

Thomas Thiemeyer: "Babylon"

Datum:


Kennziffer:
Juli 2016


Bel 1170
Knaur Verlag, München
(Klappenbroschur)
523 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Ein wissenschaftlich verbrämter Horror-Fantasy-Thriller, der an Indiana Jones erinnert.

Paolo Bacigalupi: "Water - Der Kampf beginnt"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1169
Blessing Verlag, München
(Gebunden)
462 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Die nächsten Kriege gingen nicht um Öl sondern um Wasser, wird bereits gewarnt. Hier nun bricht ein solcher als verdeckter Bürgerkrieg bereits aus und untergräbt mehr als nur die Zivilisation im Südwesten der USA. Brachial geschrieben, zugleich jedoch erschreckend realistisch und beängstigend nah in der Zukunft. Ein Thriller, der auch nachdenklich macht.

Joel Dicker: "Die Geschichte der Baltimores"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1168
Piper Verlag, München
(Gebunden)
511 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Marcus Goldman aus dem grandiosen Debütroman (siehe Bel 954!) muss sich für seinen zweiten Roman der eigenen Vergangenheit stellen - erneut ein Meisterwerk.

Sarit Yishai-Levi: "Die Schönheitskönigin von Jerusalem"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1167
Aufbau Verlag, Berlin
(Gebunden)
617 Seiten
22,95 €
.

Rezension lesen
Großer Generationenroman im Spannungsfeld von Sephardim und Ashkenazim.

Candice Fox: "Hades"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1166
Suhrkamp Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)
341 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Teuflisch guter Krimi und zugleich Psychothriller mit ungewöhnlichem Personal.

Ian Rankin: "Das Gesetz des Sterbens"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1165
Manhattan Verlag, München
(Gebunden)
478 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Rebus in Pension? Aber man braucht ihn als Berater bei einem komplizierten Fall.

Elizabeth Fremantle: "Im Schatten der Königin"

Datum:


Kennziffer:
Juni 2016


Bel 1164
C. Bertelsmann Verlag, München
(Gebunden)
480 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Ein Frauenroman vor realem Hintergrund aus der Tudor-Zeit.

Yann Martel: "Die hohen Berge Portugals"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1163
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
412 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Eigentlich sind es drei Geschichten, doch die haben miteinander zu tun und finden irgendwann zueinander. Wie schon bei "Schiffbruch mit Tiger" spielt die Beziehung zwischen Mensch und Tier wieder eine gewichtige Rolle, allerdings auch so manch Philosophisches. Fazit: ein weises Buch mit Tiefe aber auch Komik.

DBC Pierre: "Frühstück mit den Borgias"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1162
Blumenbar Verlag, Berlin
(Gebunden)
221 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Skurrile Mischung mit etwas Grusel, schrägen Figuren und einer hinreißenden Abrechnung mit dem Zeitgeist.

Michael Connelly: "Götter der Schuld"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1161
Droemer Verlag, München
(Gebunden)
508 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Schlichtweg ein hochklassiger Gerichtsthriller.

Markus Berges: "Die köchin von Bob Dylan"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1160
Rowohlt Verlag, Berlin
(Gebunden)
287 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Eine Schnurre mit Tiefe und gerade richtig zum 75. von "His Bobness" am 24. Mai.

Paul Theroux: "Hotel Honolulu"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1159
Hoffmann und Campe, Hamburg
(Gebunden)
527 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
80 Zimmer haben viel zu erzählen und darin ist dieser Autor ein Meister.

André Heller: "Das Buch vom Süden"

Datum:


Kennziffer:
Mai 2016


Bel 1158
Hanser Verlag, München
(Gebunden)
335 Seiten
24,90 €
.

Rezension lesen
Edles literarisches Naschwerk vom Allroundkünstler.

John Irving: "Straße der Wunder"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1157
Diogenes Verlag, Zürich
(Gebunden)
777 Seiten
26 €
.

Rezension lesen
Der Erfolgsautor überbietet sich selbst an Fabulierlust und das, obwohl er dabei genüsslich immer wieder auch eigene Werke zitiert. Wunder und Aberglaube spielen tatsächlich eine wichtige Rolle, obwohl gerade der Glaube heftige Seitenhiebe abbekommt und die katholische Kirche sowieso. Fazit: eine hinreißende Melange und ein Meisterwerk obendrein.

Juli Zeh: "Unterleuten"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1156
Luchterhand Literaturverlag, München
(Gebunden)
640 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Ein Dorf im brandenburgischen Abseits und doch ganz real im Gestern und Heute - großartiger Gesellschaftsroman, virtuos erzählt.

Alice Greenway: "Schmale Pfade"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1155
marebuchverlag, Hamburg
(Gebunden)
365 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Die Vergangenheit holt einen alten knorrigen Ornithologen in der Einsamkeit ein - sprachgewaltig und tief bewegend.

Reinhard Jirgl: "Oben das Feuer, unten der Berg"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1154
Carl Hanser Verlag, München
(Gebunden)
288 Seiten
22,90 €
.

Rezension lesen
Großer aber schwieriger Roman mit düsteren DDR-Reminiszenzen.

Thomas von Steinaecker: "Die Verteidigung des Paradieses"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1153
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
411 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Eine europäische postapokalyptische Dystopie - ein verstörender Zukunftsroman, in dem eine Flüchtlingskrise ziemlich aktuell wirkt.

Owen Sheers: "I saw a Man"

Datum:


Kennziffer:
April 2016


Bel 1152
DVA, München
(Gebunden)
297 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Ein fesselnder Roman um Schuld und spätes Eingeständnis.

Andreas Pflüger: "Endgültig"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1151
Suhrkamp Verlag, Berlin
(Gebunden)
459 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Aus deutscher Feder ein Thriller der Sonderklasse, der den Leser bis zuletzt atemlos mit der Heldin mitzittern lässt. Das Einzigartige daran: alles wird aus der Perspektive dieser hochtalentierten Ermittlerin geschildert, die aber ist - blind!

Markus Stromiedel: "Zone 5"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1150
Droemer Verlag, München
(Klappenbroschur)
460 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Ein infernalischer Thriller aus der näheren Zukunft in Europa - beängstigend realistisch und absolut filmreif.

Diana Rosie: "Albertos verlorener Geburtstag"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1149
Knaur Verlag, München
(Gebunden)
334 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Eine wunderbare Großvater-Enkel-Geschichte, ernsthaft und sehr berührend.

Naomi Wood: "Als Hemingway mich liebte"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1148
Hoffmann und Campe, Hamburg
(Gebunden)
364 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Die vier Ehefrauen des großen Schriftstellers im Zusammenspiel - ein literarischer Genuss.

Benedict Wells: "Vom Ende der Einsamkeit"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1147
Diogenes Verlag, Zürich
(Gebunden)
355 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Wie eine Kindheitskatastrophe das Leben prägt - feinfühliger Entwicklungsroman.

Horst Evers: "Alles außer irdisch"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1146
Rowohlt Verlag, Berlin
(Gebunden)
364 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
SF-Roman von einem Kabarettisten?! Total bekloppt und hinreißend schräg.

Jenny Downham: "Die Ungehörigkeit des Glücks"

Datum:


Kennziffer:
März 2016


Bel 1145
C. Bertelsmann Verlag, München
(Gebunden)
479 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Großmutter, Mutter und Enkelin in einem fesselnden Spanungsgefüge und im Hintergrund spielt Alzheimer eine gewichtige Rolle in diesem Familienroman.

Abbas Khider: "Ohrfeige"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1144
Carl Hanser Verlag, München
(Gebunden)
220 Seiten
19,90 €
.

Rezension lesen
Aktueller geht es nicht: ein Flüchtling aus dem Irak zwingt die für ihn zuständige Sachbearbeiterin dazu, sich den ungeschwinkten Bericht seiner Misere anzuhören. Das ist höchst authentisch, auf beklemmende Weise aufschlussreich und es niemanden kalt lassen.

Eli Gottlieb: "Best Boy"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1143
C. H. Beck Verlag, München
(Gebunden)
253 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Ein Autist als Ich-Erzähler - ein außergewöhnliches, hinreißendes Leseerlebnis.

Poznanski/Strobel: "fremd"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1142
Wunderlich Verlag, Reinbek
(Klappenbroschur)
393 Seiten
16,99 €
.

Rezension lesen
Ein raffinierter Genuss für Thrillerfreunde - es geht um Amnesie und mehr...

Howard Jacobson: "J"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1141
DVA, München
(Gebunden)
410 Seiten
22,99 €
.

Rezension lesen
Eine dunkle Dystopie in der nahen Zukunft - großartig geschrieben, aber schwere Kost.

Ben Lerner: "22:04"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1140
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Gebunden)
314 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Eine Art Stadtneurotiker in Brooklyn - für intellektuelle Genießer.

Carla Buckley: "Mondscheinjunge"

Datum:


Kennziffer:
Februar 2016


Bel 1139
Goldmann Verlag, München
(Klappenbroschur)
476 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Ein Gen-Defekt und besondere Beziehungsgeflechte schaffen hier Hochspannung.

David Lagercrantz: "Der Sündenfall von Wilmslow"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1138
Piper Verlag, München
(Gebunden)
464 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ein Geschichts- und Wissenschaftsthriller vor realem Hintergrund und mit einer historischen Persönlichkeit: dem Mathematik-Genie Alan Turing. Im Krieg mit großen Verdiensten, als Wissenschaftler mit bahnbrechenden Arbeiten - und dann aus sehr menschlichen Gründen tragisch gescheitert. Ein großer, fesselnder Roman.

Joseph Kanon: "Leaving Berlin"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1137
C. Bertelsmann Verlag, München
(Gebunden)
444 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Ein Thriller aus der Zeit der Luftbrücke - sehr reales lebensgefährliches Ränkespiel zu Beginn des Kalten Krieges.

Eleanor Catton: "Die Gestirne"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1136
btb Verlag, München
(gebunden)
1039 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Ebenso üppig wie faszinierend: eine Art neuviktorianischer Roman aus Neuseeland.

Lynne Schwartz: "Für immer ist ganz schön lange"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1135
Kein & Aber Verlag, Zürich
(Gebunden)
256 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Ein Beziehungsroman vom Feinsten nun in hervorragender Neuübersetzung.

Tim Winton: "Schwindel"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1134
Luchterhand Literaturverlag, München
(Gebunden)
477 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Die Selbstheilung eines Heruntergekommenen - ebenso souverän wie zutiefst menschlich.

Helen Hodgman: "Jack und Jill"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1133
Knaus Verlag, München
(gebunden)
189 Seiten
17,99 €
.

Rezension lesen
Eine bitterböse Liebesgeschichte, auf herbe Weise erzählt.

Radek Knapp: "Der Gipfeldieb"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1132
Piper Verlag, München
(Gebunden)
205 Seiten
20 €
.

Rezension lesen
Ein bisschen Schwejk, ein bisschen Satire - ein Spaß um einern sympathischen Antihelden.

Will Self: "Leberknödel"

Datum:


Kennziffer:
Januar 2016


Bel 1131
Hoffmann und Campe, Hamburg
(gebunden)
207 Seiten
18 €
.

Rezension lesen
Eine tragikomische Novelle mit allerlei schwarzem Humor.

Tanja Kinkel: "Schlaf der Vernunft"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


Bel 1130
Droemer Verlag, München
(Gebunden)
448 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Wie konnte ein Teenager aus gutbürgerlicher Familie in die Kreise der RAF abrutschen und im Deutschen Herbst 1977 zur traurigen Berühmtheit werden? Die Begegnung der erwachsenen Tochter mit der nach 20 Jahren begnadigten Terroristin beschreibt grandios einen exemplarischen Fall und was daraus wurde.

Hilma Wolitzer: "Charmanter Mann aus Erstbesitz"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


Bel 1129
Deuticke Verlag, Wien
(gebunden)
316 Seiten
19,90 €
.

Rezension lesen
Weitaus ernsthafter und lebensnäher, als der Titel dieses wunderbaren Beziehungsromans vermuten lässt.

Deon Meyer: "Icarus"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


Bel 1128
Rütten & Loening, Berlin
(Gebunden)
429 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Erneut ein hochklassiger Südafrika-Krimi aus der Feder des Virtuosen.

Karl-Heinz Ott: "Die Auferstehung"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


Bel 1127
Carl Hanser Verlag, München
(gebunden)
348 Seiten
22,90 €
.

Rezension lesen
Geistreiche Tragikomödie um einen abgedrehten Vater und den Kampf der Kinder um seine Hinterlassenschaft.

Peter Mayle: "Eine korsische Gaunerei"

Datum:


Kennziffer:
Dezember 2015


Bel 1126
Blessing Verlag, München
(gebunden)

220 Seiten
19,99 €
.


Rezension lesen
Leichtfüßiger Krimi mit viel Esprit.

Neal Stephenson: "Amalthea"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1125
Manhattan Verlag, München
(Gebunden)
1056 Seiten
29,99 €
.

Rezension lesen
Stellen Sie sich vor, der Mond würde unversehens auseinanderbrechen und bald darauf erfahren Sie, dass noch ungefähr zwei Jahre bis zum Weltuntergang bleiben! Aus dieser verblüffenden Annahme hat der Kultautor einen grandiosen Roman entwickelt, der in der ziemlich nahen Zukunft spielt und gerade durch den Verbleib beim fast Realen trotz aller SF-Aspekte fesselt und auch gruseln lässt. Eine ebenso fantasievolle wie anspruchsvolle Lektüre.

Dennis Lehane: "Am Ende einer Welt"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1124
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)
394 Seiten
24 €
.

Rezension lesen
Ein weiterer Krimi noir vom Meister - quasi die Fortsetzung von "In der Nacht" (siehe Bel 984!) und ähnlich gut.

Richard Flanagan: "Der schmale Pfad ins Hinterland"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1123
Piper Verlag, MÜnchen
(gebunden)

438 Seiten
24 €
.


Rezension lesen
Packender Roman vor dem realen Hintergrund beim Eisenbahnbau als Kriesgefangener der Japaner.

Alban Nikolai Herbst: "Traumschiff"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1122
Mare Buchverlag, Hamburg
(Gebunden)
319 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Zum Ableben auf ein Kreuzfahrtschiff - nicht wirklich traurig, aber zum Nachdenken.

Colin Cotterill: "Dr. Siri und der explodierende Drache"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1121
Manhattan Verlag, München
(gebunden)
368 Seiten
17,99 €
.

Rezension lesen
Der mittlerweile 8. Fall um den pfiffigen laotischen Forensiker - skurril und exotisch.

Nick Louth: "Die Suche"

Datum:


Kennziffer:
November 2015


Bel 1120
Ullstein Verlag, Berlin
(Klappenbroschur)

412 Seiten
12,99 €
.


Rezension lesen
Thriller um ein Attentat der besonders abgefeimten Art.

Alaa Al-Aswani: "Der Automobilclub von Kairo"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1119
S. Fischer Verlag, Frankfurt
(Gebunden)
656 Seiten
24,99 €
.

Rezension lesen
Lebenspraller Roman aus Ägypten zur Zeit der letzten Jahre unter König Faruqs Regime mit einer zerrissenen Gesellschaft und immer noch heimlich herrschenden Kolonialherren. Sehr nah an der historischen Realität und mit großartigen Charakterzeichnungen, dazu ebenso brillant erzählt wie ins Deutsche übertragen. Ein faszinierendes Lesevergnügen auf hohem Niveau.

Isabel Allende: "Der japanische Liebhaber"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1118
Suhrkamp Verlag, Berlin
(gebunden)
336 Seiten
21,95 €
.

Rezension lesen
Angekommen in der Moderne, glänzt die Autorin diesmal mit einer packenden Geschichte um die Schicksale zweier Frauen mit sehr unterschiedlicher Vergangenheit.

Christian Mähr: "Knochen kochen"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1117
Deuticke Verlag, Wien
(gebunden)

415 Seiten
19,90 €
.


Rezension lesen
Schräger Austro-Krimi mit den herrlichen Typen aus der "Blauen Traube" (siehe Bel 1022!) und natürlich wieder viel Schmäh.

Christoph Peters: "Der Arm des Kraken"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1116
Luchterhand Literaturverlag, München
(Gebunden)
347 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Realistischer Berlin-Krimi aus der Hand eines renommierten Stilisten.

Philipp Tingler: "Schöne Seelen"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1115
Kein & Aber Verlag, Zürich
(gebunden)
336 Seiten
22 €
.

Rezension lesen
Ein Feuerwerk an Spitzfindigkeiten über die sogenannten Reichen und Schönen in der Schweiz.

David Leavitt: "Späte Einsichten"

Datum:


Kennziffer:
Oktober 2015


Bel 1114
Hoffmann und Campe, Hamburg
(gebunden)

303 Seiten
20 €
.


Rezension lesen
Ungewöhnlicher Beziehungsroman vor der Kulisse von Lissabon im Kriegsjahr 1940.

Jonathan Franzen: "Unschuld"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1113
Rowohlt Verlag, Reinbek
(Gebunden)
830 Seiten
26,95 €
.

Rezension lesen
Ein fulminantes Meisterwerk: ein ostberliner Schmalspur-Dissident wird erst zum Mörder und dann zum neuen Julian Assange, eine muttergeschädigte Kalifornierin soll für ihn den Spitzel spielen, ein Ehepaar liegt im Dauer-Clinch und und und - alles hat miteinander zu tun und ist ebenso verwegen wie virtuos miteinander verwoben. Sehr komplex und zugleich so grandios verfasst, dass man nie den den Überblick verliert.

Harald Martenstein/Tom Peuckert: "Schwarzes Gold aus Warnemünde"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1112
Aufbau Verlag, Berlin
(gebunden)
256 Seiten
19,95 €
.

Rezension lesen
Was Günter Schabowski am 9. November 1989 verkündete, hatte nichts mit Maueröffnung zu tun. Vielmehr teilte er der staunenden Öffentlichkeit den Fund der reichsten Erdölvorkommen der Welt in der Ostsee mit! Aus dieser Tatsachenverdrehung haben die Autoren einen herrlich schrägen satirischen Spaß geformt.

Bernhard Aichner: "Totenhaus"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1111
btb Verlag, München
(gebunden)

413 Seiten
19,99 €
.


Rezension lesen
Die Fortsetzung von "Totenfrau" (siehe Bel 999!) - etwas anders, aber ebenfalls ein Meisterwerk der Spannungsliteratur.

Dominique Horwitz: "Tod in Weimar"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1110
Knaus Verlag, München
(Gebunden)
287 Seiten
19,99 €
.

Rezension lesen
Rundum gelungenes Krimidebüt des Schauspielers und Sängers.

S. J. Watson: "Tu es. Tu es nicht"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1109
Scherz Verlag, Frankfurt
(Klappenbroschur)
477 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Zur ganz privaten Mordaufklärung lässt sich eine Frau auf riskante Spielchen ein. Kommt langsam, dann aber gewaltig.

Ingrid Noll: "Der Mittagstisch"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1108
Diogenes Verlag, Zürich
(gebunden)

220 Seiten
21,90 €
.


Rezension lesen
Charmant-hinterhältige Kriminalkomödie.

Luana Lewis: "Lügenmädchen"

Datum:


Kennziffer:
September 2015
.

Bel 1107
Goldmann Verlag, München
(Klappenbroschur)
317 Seiten
14,99 €
.

Rezension lesen
Psychothriller der mehr atmosphärischen Art.

*Dz.=Doppelzeilen

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26